Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87727
Momentan online:
591 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Irrgarten
Eingestellt am 04. 11. 2001 23:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Smiliene
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: May 2001

Werke: 42
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Meist steh ich auf des Lebens Sonnenseite,
bin jemand, der kaum unter Trübsinn leidet.
Ich erfreue mich an jedem Tag,
weil ich mich und meine Umwelt mag.

Doch seit einiger Zeit bin ich total verwirrt,
denn ich habe mich imTal meiner Seele verirrt.
Ich seh keinen Weg nach oben sich winden
Und kann den Sinn des Lebens nicht mehr finden.

Es geht alles daneben was ich auch tu
Ich finde keine innere Ruh
Und so etwas wie Neid kommt in mir auf
Auf die, die das haben, was ich dringendst brauch.

Doch am Ende des Tunnels erstrahlt ein Licht,
das mir sagt, allein bist Du mit Deinem Kummer nicht,
da gibt es Freunde, die an Dich denken
und Dir damit neue Hoffnung schenken.
__________________
Chancen sind wie Sonnenaufgänge. Wer zu lange wartet, verpaßt sie!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo smilene..
so geht es mir auch ..
schöner text..gefällt mir.
klingt sehr positiv,trotz des tiefs.
(bei der ersten reimen sich aber die ersten beiden zeilen nicht..absicht?)
lg
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!