Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87728
Momentan online:
502 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Jahreswechsel
Eingestellt am 02. 12. 2001 19:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Zwei Augenpaare und zwei Herzen.
Die Iris rahmt den warmen Glanz.
Im Widerschein erstrahlen Kerzen.
Liebe ersetzt den grĂŒnen Kranz.

Zwei Stimmen, die vom GlĂŒck erzĂ€hlen.
Visionen, WĂŒnsche. Zart und bunt.
Zwei Ohren, die sich nicht verfehlen.
VerstÀndnisreich. Es tut sich kund.

HĂ€nde, die ineinander tasten.
Vier FĂŒĂŸe halten gleichsam Schritt.
Dem Ziel entgegen, das sie fassten.
Der Seele Gleichklang spielt Musik.

Silvester ist kein Abschiednehmen.
Im Kreislauf liegt der ganze Sinn.
Er wird das Beste wieder geben.
Zwei Menschen danken. Mittendrin.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
AutorenanwÀrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zwei Menschen, sich gestern noch fremd,
zwei Herzen, eines nun das andere kennt.
Noch gestern war jeder allein,
heut zÀhlt nur das Beisammensein.

Waren einst die Tage grau,
strahlt heute der Himmel so blau.
Nun hat das Leben den Glanz,
Eine schöne Jahresbilanz

Liebes Federchen,
schön, von dir wieder etwas zu lesen.
GefÀllt mir wieder sehr gut

Liebe GrĂŒsse
Deine Brigitte


__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Jutta
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 0
Kommentare: 53
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Federchen

Schönes Gedicht, gefÀllt mir gut

Ich hoffe, Dir geht es gut und Du bist noch so happy, wie vor ein paar Monaten, als wir das letzte Mal miteinander sprachen.
Eine schöne Vorweihnachtszeit wĂŒnsche ich Dir.

Liebe GrĂŒsse von Jutta.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
DANKESCHÖN!!!

Liebe Brigitte - liebe Jutta!
Ich drĂŒcke euch beide von Herzen.
Geht mal auf "ADVENTZEIT" - ich habe an euch gedacht ... :-)!!!

Alles Liebe und einen schönen zweiten Advent!

Euer Federchen

PS:
Liebe Jutta! Ich bin "noch" glĂŒcklicher als zu dem Zeitpunkt, als wir beide das letzte Mal miteinander telefoniert haben. Bitte sei so lieb und schicke mir mal eine Mail. Ich habe eine neue Adresse, meinen PC neu konfiguriert und dabei leider viele Mailadressen, darunter auch deine, verloren. Ich möchte dir gerne schreiben (wenn es auch dauern kann, da ich es tagsĂŒber nicht mehr kann und meine Feierabende recht kurz sind). Schreib mir dann auch deine Rufnummer auf - die ist nĂ€mlich auch weg. GrĂŒĂŸ dein BrĂŒderchen ganz herzlich von mir ;-)!!!

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!