Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
136 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kalligraphie
Eingestellt am 14. 01. 2001 09:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kalligraphie du bist der Gipfel.
Erreicht, von starker Hand gefĂŒhrt.
Dein Schwung, die TĂ€ler, jeder Wipfel,
zeigt Muße an, die dir gebĂŒhrt.

Die Zeilen, die in deinem Sinne,
so Punkt fĂŒr Punkt entstanden sind.
Brechen mit Zeiten, Konventionen,
schreiben, wie es dir vorbestimmt.

Jeder Federzug Beachtung;
konzentriert, doch leicht dabei.
Schrift du zeigst meine Betrachtung
sind wir uns nicht einerlei.

Gebe ich dir klare ZĂŒge
ruh ich in mir – frei jeder LĂŒge
frei jeden Zwanges – voller Kraft
bis vom Papier du strahlend lachst.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ach Feder!! Du bist echt zum liebhaben!! Das ist wieder wirklich schön!

UND ganz Feder!!

Liebe GrĂŒĂŸe Angela

P.S. Tut mir leid wenn ich anfange mich zu wiederholen. Du könntest ja mal zur Abwechslung ein furchtbar schlechtes Gedicht machen, damit ich was zu meckern habe. Nur falls Dir meine Anworten sonst langweilig werden vesteht sich. Mir ist lieber Du schreibst so weiter ...

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Angela, kann nicht genug davon kriegen !
Bist auch zum liebhaben!
War das wieder schön!
Ich mach so weiter, denk ich, versuch ich !

Schönen Abend,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
AutorenanwÀrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Feder,
ich glaube, schlechte Gedichte zu verfassen muß einem liegen, aber Dir nicht. Aber eines wollte ich Dich fragen, was bedeutet Kalligraphie, noch nie gehört.

Gute Nacht und
liebe GrĂŒsse Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Brigitte,
erst einmal danke !
Es handelt sich um die sogenannte "Schönschrift", mit Feder geschrieben - also ganz nach altem Muster. Eine Feder, ein Kiel und Tinte. Ich hab ein Faible dafĂŒr und war am Wochenende auf der Suche nach einem ganz bestimmten Federkiel, um ganz persönliche Gedichte in eine Kladde zu schreiben, eben mit dieser Feder und in einer ganz besonderen Schrift! So entstanden diese Zeilen !

Lb. Gruß und trĂ€um was Schönes - ich war heute Nachtwandler, weiß auch nicht wieso bzw. immer, wenn ich schlafen wollte, fielen mir Zeilen ein fĂŒr etwas Neues. Jetzt bin ich mal aufgestanden, um zu gucken, ob ich sie im Köpfchen wiederfinde !

Feder

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
AutorenanwÀrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Feder,
danke fĂŒr die Information. Ich hoffe, Du bist heute Morgen nicht zu mĂŒde, wenn du nachtgewandelt bist.GÀÀÀÀhn!
Geht einem oft so, dass man spontan einen Einfall hat, egal was man gerade tut, am besten ists, gleich aufschreiben.

TschĂŒĂŸ und einen schönen Tag
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!