Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
246 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kleiner poetischer Herbstspaziergang
Eingestellt am 04. 11. 2001 11:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tritt ein mit mir in dieses lebende Gedicht
Widerschein des Herbstes ruht auf seinem Gesicht
Im Nebel verschwunden die Worte und Sätze
Das Papier aufgelöst wie die Sommerschätze

Die dunklen Tannen sind wirklich wie die Lärchen
Nach Süden geflogen letzte Storchenpärchen
Auf dem Boden sterben leis die Schlüsselblumen
Schwarzglänzend die frischgepflügten Ackerkrumen

Von nun an komponiert Wirklichkeit mein Gedicht
Ins Nichts führt den grauen Weg weiches Dämmerlicht
Der Wind zerreißt den schlummernden Watteschleier
Leuchtend gleißt Sonne in bunter Lichterfeier

Ocker wirft allem seine rote Husse über
Tanzend fallen die Blätter drunter und drüber
Lauf zwischen müden Bäumen und ihren Schatten
Der Bach zügelt seinen Lauf in Wiesenmatten

Der Herbst verlangsamt in dir die Schritte der Zeit
Sie folgt uns in die Stille der Unendlichkeit
An das Herbstlichtgold hänge ich meine Worte
Fliege mit ihnen an unbekannte Orte

__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Femi,
ein schwermütiges Gedicht.
Aber sehr schön geschrieben.
Ich wünsche dir alles Gute
Willi

Bearbeiten/Löschen    


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke lieber Willi.

Wie kostbar Leben ist, symbolisiert gerade der Herbst immer wieder neu.

Lieber Gruß

Femi
__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Ja fliege Femi durch die dunklen Zeiten,

aber komm wieder zurück, wir brauchen Dich. Und Du weisst sehr gut, nach den trüben Tagen wartet wieder der Sonnenschein auf uns.

LG
Volkmar

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2124
Kommentare: 10404
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


der herbst beginnt mit leisen nebelschwaden
und auf der elbe tanzen nebelgeister
drei raben sammeln sich um ihren meister
ein maurer repariert am haus den schaden

die tannen sind besorgt um ihre nadeln
die buchen werfen in den staub die blätter
die schmetterlinge fliehen vor dem wetter
man sollte mich für diese verse tadeln

denn wunderbare farben tragen wälder
der wind bläst kräftig und er zeugt von leben,
der duft von feuer, überreifer reben,
der duft der reifen zeit weht über felder

ich bin in des gedichtes sanften zeilen
und werde bis zum weckruf drin verweilen


__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
weckruf

...dann wecke ich dich gleich mal sanft oh großer Hutschi Berrnd um dir für diese wunderschönen Verse zu danken!

...Nicht nur Nebelgeister tanzten auf dem Flüsschen
es schweben auch FeeMis dort mit ihrem Dankesküsschen
__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!