Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87717
Momentan online:
368 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Krieg
Eingestellt am 08. 10. 2001 21:58


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Sriver
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 16
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Krieg

Gegen wen ? Gegen was ?
Krieg.
F├╝r wen ? F├╝r was ?
Krieg.
Wer ist Freund? Wer ist Feind ?
Krieg.
Wer gewinnt? Wer verliert?

Krieg.
Wof├╝r? Weshalb?
Krieg.
Wo? Wann ?
Krieg.
Gerecht? Ungerecht?

Krieg.
F├╝r Gott und Vaterland?
Krieg.
F├╝r Freiheit und Gerechtigkeit?
Krieg.
F├╝r Demokratie und Wohlstand?

Krieg.
F├╝r die Macht?
Krieg.
F├╝r den Stolz?
Krieg.
F├╝r die ├ťberlegenheit?

Krieg.
F├╝r die Werte?
Krieg.
F├╝r den Ruhm?
Krieg.
F├╝r den Sieg?

Krieg.
F├╝r das Land?
Krieg.
F├╝r die Partei?
Krieg.
F├╝r die Wirtschaft?


Krieg.
F├╝r die Armen?
Krieg.
F├╝r die Schwachen?
Krieg.
F├╝r die Wehrlosen?

Krieg.
F├╝r die Zuschauer?
Krieg.
F├╝r die Gedankenlosen?
Krieg.
F├╝r die Gleichg├╝ltigen.

Krieg.
F├╝r die M├Ąnner?
Krieg.
F├╝r die Frauen?
Krieg.
F├╝r die Kinder.

Krieg,
t├Âtet, massakriert, verst├╝mmelt, verbrennt, vernichtet, zerst├Ârt, verseucht, zerrei├čt, verletzt, foltert, enthauptet, verkr├╝ppelt, entw├╝rdigt, beraubt, entehrt, vergewaltigt und vergiftet.

Krieg, ein Weg ?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


L├Âwengeist
???
Registriert: Sep 2001

Werke: 66
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um L├Âwengeist eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
GENIAL !!!!

Ohne weiteren Kommentar, mir fehlen die Worte...

Liebe Gr├╝├če
Kerstin

Bearbeiten/Löschen    


Sriver
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 16
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Krieg

Danke,in aller Bescheidenheit.

Ich sah gestern ein paar ziemlich frustrierte italienische Ärzte in Afghanistan, die sich um Menschen versuchten zu kümmern, die von Minen ganz schrecklich zugerichtet waren.
Mir verschlug es die Sprache und dann habe sp├Ąter versucht sie wiederzufinden.

Stefan

Bearbeiten/Löschen    


Pessimist
Guest
Registriert: Not Yet

Krieg ist wieder in Mode :-(

W├Ąre die Wahrheit allgemeing├╝ltig, g├Ąbe es keine Kriege.
Paradox bleibt, das Krieg uns die "Freiheit" erm├Âglichte.

Bearbeiten/Löschen    


Sriver
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 16
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Krieg

Ja, das ist ein gro├čes Problem, dieses Paradox.
Wir erhielten unsere Freiheit, weil andere bereit waren f├╝r uns in den Krieg zu ziehen und dabei verletzt zu werden oder ihr Leben zu lassen.

Vielleicht ist Krieg das allerletzte Mittel, aber wirklich das allerletzte, weil die Gefahren und Verletzungen, die ein Krieg zwangsl├Ąufig mit sich bringt, ungeheuer und unvorstellbar gro├č sind.

Davor, so meine ich, darf der Mensch sich nicht verschlie├čen und das darf er auch nicht verleugnen.

Stefan

Bearbeiten/Löschen    


L├Âwengeist
???
Registriert: Sep 2001

Werke: 66
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um L├Âwengeist eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sriver,

ich finde es sehr positiv, da├č Du Dir ├╝ber dieses heikle Thema solch tiefen Gedanken machst.
H├Âren tut man selten etwas, viele zeigen lediglich Anteilnahme, symbolisiert durch eine Kerzengrafik im Netz.
Das kann, meiner Meinung nach, nicht der richtige Weg sein.

Liebe Gr├╝├če
Kerstin

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!