Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
149 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lebensstufen
Eingestellt am 18. 12. 2000 05:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brigitte Pulley-Grein
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 121
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



L e b e n s s t u f e n


Dämm’rung steigt vom Berg hinab,
Die Seele atmet auf,
Gedämpfter die geschäft’ge Welt;
Und Tropf für Tropf beständig fällt
Herab vom Lebenslauf.

Kindheit, holde Gauklerin,
Verzaubert’ und betört’,
Macht’ träumen, daß die frohe Zeit
Besteht aus Unvergänglichkeit,
Für ewig dir gehört’.

Weisheit schien dir antiquiert,
Als Jugend noch gelacht;
Unstet auf buntem Lebenssteig,
Voll Ăśbermut und gar nicht feig,
Manch’ großen Sprung gemacht.

Einsicht macht den Mensch erst reich,
Das war nicht immer so,
Bewußt lebst du nun Stund’ um Stund’,
KĂĽĂźt nicht mehr jeden roten Mund,
Und bist darob recht froh.

Reife klärt hernach den Blick,
Da wird nicht schön gemalt;
Was gestern noch nach Frohsinn klang,
Ward heut zu einem Totensang,
Ein stilles Licht erstrahlt.

Dämm’rung steigt vom Berg hinab,
Die Seele atmet auf,
Bedächtig gehst du jeden Schritt,
Denn deine Zeit geht stetig mit,
Bis zu der Sterne Lauf.


Brigitte Pulley-Grein
2 5. N o v. 2 0 0 0

__________________
Ich glaube an die Magie der Liebe (Hermann Hesse)

Brigitte Pulley-Grein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!