Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
144 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ledern
Eingestellt am 16. 11. 2001 02:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
martin von arndt
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: -1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Martin von Arndt:
Ledern


NĂ€chte wie Leder verbrachte ich
Um deinetwillen
Herzschalk
Habe ich dir zugetrunken
Die langen, mĂŒden Jahre?
War ich eines nicht, noch eines
Treu zu sein
Und wenig mehr
Das Fatum bekam ich
In die Hand diktiert -
Nicht alle Leere fĂŒlle!
Nicht alle!

__________________
werbung? bÀh! trotzdem: neuer lyrikband von martin von arndt: asrael - 53 beschwörungen eines engels. jetzt reinlesen unter www.vonarndt.de/lyrik-gedicht.htm#gedicht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


tanjal
Hobbydichter
Registriert: Nov 2001

Werke: 2
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
wie gehabt?

tja, lieber martin,
ich findÂŽs ja sehr gut, das gedicht, aber hatten wir das nicht schon mal in der leselupe, vor langer, grauer zeit?

(und nebenbei: glaubst du nicht, diese menschen hier zu ĂŒberfordern?)

Bearbeiten/Löschen    


Casper Jacob
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65532
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Überfordern?

liebe tanjal, wie meinst Du dies?

Neugierig ist er, der

Casper Jacob

Bearbeiten/Löschen    


tanjal
Hobbydichter
Registriert: Nov 2001

Werke: 2
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ĂŒberfordert?

na, lieber casper,
ich möchte um himmels willen niemanden persönlich damit beleidigen, aber was ich in den letzten tagen hier gelesen habe, hat mit "gedichten" nicht allzu viel zu tun, dafĂŒr aber jede menge mit pubertĂ€t und den wechseljahren. fĂŒr mich ist das ja schon ganz ok, fĂŒhle mich in meinen beitrĂ€gen auch nicht als "dichterin", aber ein professioneller schriftsteller wie martin kann in diesem forum nicht viel "gewinnen" bei soviel blĂŒmchen- und herzchenlyrik (wie das einst Hier klicken nannte).
das meinte ich so ungefÀhr...
... schönes wochenende,
tanja

Bearbeiten/Löschen    


Casper Jacob
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65532
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
provis

hi tanjal,

Sind die NĂ€chte des DichterfĂŒrsten aus Wildleder oder aus Nappa?
Und verzeih, wenn ich die Maobibel anfĂŒhre, Sichwort PubertĂ€t.
Hier klicken

Wir Fussballer sagen immer: Flach spielen, hoch gewinnen.

Knie nieder Nichts
und danke der Welt
dass sie Dir ein Zuhause gibt
und Dich am Leben erhÀlt.
(Thomas D. - Lektionen in Demut)

Nix fĂŒr ungut und schönes Wochenende

CJ


Bearbeiten/Löschen    


martin von arndt
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: -1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
MonstermĂ€ĂŸige Replik

Echt monstermĂ€ĂŸige Replik, Du Senior Mitglied! Dazu drei Anmerkungen:

1. NĂ€chte sind aus Roßleder, grob
(und zwar gemĂ€ĂŸ Anhang zur Verordnung (EWG) Nr. 2603/69 des Rates vom 20. Dezember 1969 zur Festlegung einer gemeinsamen Ausfuhrregelung Amtsblatt N. C 287 vom 15/12/1975 S. 0050 - 0054)

Übrigens ist das Bild totaler Blödsinn, Kollege: Wildleder heißt eigentlich "Veloursleder", also "Samtleder", weil es genauso feingeschliffen ist wie Nappa (nur in ein wenig anderer Technik); Scheiße, was?!

2. Die Maobibel klingt eben so, Genosse, das ist ja eben die Idee, oder der Witz, oder das Sonstwas dahinter. - Und außerdem hat sich die gute Tanja aus ihrer Anmerkung zu "PubertĂ€t und Wechseljahren" ("fĂŒr mich ist das ja schon ganz ok") ja auch gar nicht ausgenommen.

3. "Flach spielen" gibt®s nicht, Fußballkamerad, nicht mal bei Euch Gurken in Frankfurt, allenfalls den Ball flach halten. Spielst Du etwa auch so Fußball wie Du schreibst?

Auch nix fĂŒr ungut. Und einen schönen Wochenanfang!

Der DichterfĂŒrst

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!