Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87755
Momentan online:
245 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mein Haus
Eingestellt am 27. 01. 2001 12:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otmar
???
Registriert: Aug 2000

Werke: 97
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein Haus

FREUDE und LEID
Achtung und Neid
alles getarnt
keiner mich warnt

GEWESEN und SEIN
Trübe und rein
inneres Klagen
und offene Fragen

FRIEDEN und KRIEG
Verluste und Sieg
gänzliche Last
von Demut erfasst

HOFFNUNG und NOT
Leben und Tod
ist wie im Krampf
ein einziger Kampf

GEFÜHLE und WAHRHEIT
Verständnis und Klarheit
das ist mein Haus
hier ruh ich mich aus

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otmar,
das Leben wird durch viele Dinge geprägt, äußere wie innere. Gut, wenn man in sich die Oase hat, in der man Luft holen kann, sein darf, wie man ist, sich selbst kennt und im Reinen mit sich ist, weil man um die Stabilität der Werte als Eckpfeiler des Hauses weiß, nach denen man lebt. Man nennt es auch das "In-sich-Ruhen". Ich wünsche dir, dass dein Haus dein ganzes Leben lang wind- und wetterfest bleibt und dir das Dach bietet, das dir Sicherheit gibt für jeden weiteren Tag.

Feder

Bearbeiten/Löschen    


Otmar
???
Registriert: Aug 2000

Werke: 97
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Feder!
Verständnis und Wahrheit ist sicherlich sehr wichtig
in unserer Gesellschaft.
Ich möchte mich nicht einfach damit abfinden, dass
diese Substantive in den Rückraum geraten.
Grüße Otmar

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Otmar, damit vertrittst du eine "kerzengerade" Einstellung, die dich einerseits sehr sympathisch macht und andererseits - klingt dies jetzt auch antiquiert und desillusioniert - rar geworden ist, was die Gesellschaft und ihre Werte anbetrifft - zumindest auf den ersten Blick. Gerade in letzter Zeit habe ich vermehrt feststellen dürfen, dass diese Werte von anderen genauso heiß umkämpft sind, wenn auch desillusioniert betrachtet werden, um nicht zu sagen, resigniert. Vielleicht ist es "unchic" über solche "Tiefen" zu sprechen - man läßt ja auch im Alltag kaum jemand, den man nicht gut kennt, so nah an sich heran. Hier in der Lupe oder im Net generell scheint das anders, man ist eher bereit, dazu zu stehen. Eigentlich schade, denn es macht die Welt besser!

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!