Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5313
Themen:   88544
Momentan online:
101 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Krimis und Thriller
Michail Sokolow - Mörderische Gefahr 3
Eingestellt am 18. 04. 2012 12:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Billyboy
Hobbydichter
Registriert: Mar 2009

Werke: 2
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Billyboy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Michail Sokolow - Mörderische Gefahr Fall 3

Als eine Tote am Rande Moskaus gefunden wird, sieht es zunächst wie ein Routinefall aus. Doch es stellt sich heraus, dass das Model Swetlana Popowa auch die Geliebte des Moskauer businessmen und Oligarchen Viktor Rjabow war. Damit nimmt der Fall eine ungeahnte Wendung. Rjabow scheint mit der Miliz zu kooperieren. Alle Indizien weisen allerdings auf ihn als Täter hin. Welche Rolle spielt seine Lebensgefährtin, die Modedesignerin Anna Poljakowa?
Ein ehemaliger Kollege Michail Sokolows vom FSB trifft den „Falken“ scheinbar zufällig vor der Petrowka. Oder agiert er im Auftrag ihres früheren gemeinsamen Chefs Gleb Morosow, einem hohen Tier bei einer Spezialeinheit des Geheimdienstes? Und welches Interesse hat der FSB an dem Fall Rjabow? Morosow spielt sein eigenes Spiel, das wird nicht nur Michail Sokolow klar.

Auch nach mehreren Tagen intensiver Ermittlungen lassen sich keine Beweise gegen den mit allen Wassern gewaschenen businessmen finden. Einzig die Aussage von Rjabows Lebensgefährtin Anna Poljakowa könnte Licht in die Angelegenheit bringen, aber die drogenabhängige Frau wurde von Rjabows Bodyguard nach Spanien „begleitet“. Der junge Ermittler Koroljow wird nach Marbella geschickt, um die Poljakowa zu einer Aussage zu überreden.
Als das nichts bringt, entschließt Mischa Sokolow sich zu einem Deal mit dem FSB. In einer großangelegten Aktion dringt die Polizei ins Anwesen Rjabows vor überwältigt den Oligarchen – doch ist das auch die Lösung des Mordfalls? Ein Anderer zog anscheinend die ganze Zeit die Fäden. „Der Falke“ muss noch ein letztes Gespräch in einer alten Datscha führen ...


Teil1 – Prolog, Kapitel 1 und 2
Kapitel 3 und 4
__________________
Mit der Lizenz zum Verhüten

Billyboy

Version vom 18. 04. 2012 12:56
Version vom 18. 04. 2012 14:29

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Krimis und Thriller Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!