Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
137 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Möchtegern
Eingestellt am 04. 10. 2001 01:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Morgana
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2001

Werke: 19
Kommentare: 115
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Morgana eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ach, der schönen Künste frönen,
ach, berühmt, geachtet sein.
Erstgenannt, mit all den Schönen,
und nicht unerkannt und klein.

Wollt doch auch einmal versuchen,
ein Gedicht mit leichter Hand.
Doch es wurd nix draus, nur fluchen,
weil kein Reim am Reime stand.

Da hab ich ein Buch geschrieben,
dacht' das leichter das wohl wär'.
Doch die Wörter, die zu schieben
ich gedacht, war'n alle leer.

Dacht mir, malst ein Bild, ein buntes,
stille Landschaft im Julei.
Doch auch daraus wurd' nichts Rundes,
der Julei war längst vorbei

Auch mit Tönen wollt ich spielen,
Liedchen schreiben wunderfein.
Mußt' dauernd nach den Noten schielen,
dacht ich mir so läßt Du's sein.

Hab die Kunst jetzt aufgegeben
üb' am Handwerk leis' und still
Meisterschaft wird nicht im Leben,
jedem der nur denkt: "Ich will!"
__________________
Man kann nicht wissen ob man etwas kann oder nicht, bevor man es nicht versucht hat...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Morgana...
erst gestern hab ich zu meiner Tochter gesagt, ich würd SO gern ein Instrunment spielen können. Dann kam ich dazu, doch Spanisch zu letrnen..es war wieder so ein Moment..den Du da beschriebst..
Zwar kein Möchtegern..aber möchte-gern.
Ich finde es gut,aus zu probieren..was Kinder angeht, so muss man ihnen auch einiges vorsetzen, bis man weiß, was ihnen liegt.
Gefällt mir..Dein Gedicht..
LG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Morgana
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2001

Werke: 19
Kommentare: 115
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Morgana eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke Sanne,

für die freundlichen Worte.
Ja, ich kann ein Liedchen davon singen. Ich muß auch immer alles ausprobieren. Manche Dinge bleiben mir und andere Dinge wieder.... dafür bin ich halt unbegabt. Mein Sohn dagegen ist so ein rechter Möchtegern. *grins* Er kann immer alles (jedenfalls nach seiner Meinung), üben hält er für Zeitverschwendung. Entsprechend sieht auch meist das Ergebnis aus und schon ist die Lust dran weg. Na ja. Er ist erst 9, er wirds schon noch lernen.

Bright Blessings

Morgana
__________________
Man kann nicht wissen ob man etwas kann oder nicht, bevor man es nicht versucht hat...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!