Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87717
Momentan online:
631 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mondkinder
Eingestellt am 03. 02. 2001 23:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lisa
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 26
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

so sehr sehne
ich mich
aus des
Winters
eisiger
Umarmung

klamme Finger
frösteln
ob der
Glut
und
mein Herz

bleibt doch nur
Zittern
wenn Grau
dem Dunkel
der Nacht
sich beugt

weißes Licht
bricht
gefrorenes Glas
oft scheu
doch niemals
ganz verwehrt

wacher Blick
hinab
auf die, die schlafen
wärmt kühler
Schein
die Ruhelosen

-Mondkinder-
denke ich und staune

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo lisa

ich finde den Text wunderschön und würde in sehr gern in meinen Kindergarten der Lyrik übernehmen. Dort warten schon die Wasser- und Sternenkinder. Hast du Interesse? Ich würde mich sehr freuen.

Martin

Bearbeiten/Löschen    


lisa
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 26
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Svalin,
die Mondkinder sind schon ganz aufgeregt und sehr gespannt auf ihre neuen Spielgefährten;-)
Tatsächlich hatte ich gestern Nacht "deine Kinder" nicht im Kopf. Umsomehr freue ich mich, daß "meine" nun bald nicht mehr allein sind!

lisa, die sich freut

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Wunderschoen

Hallo Lisa!

Wunderschoen, romantisch, zart dein Text.
Bist du auch ein Mondkind?

Liebe Gruesse
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Casper Jacob
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65532
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Zart und scheu

Hai lisa,

auch ich reihe mich brav in die Schar der Beglückten ein. Weise Worte, wohl gewählt.

Gruß

CJ

Bearbeiten/Löschen    


lisa
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2001

Werke: 26
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
mondsüchtig

Der Mond hält mich schon in seinem Bann, seit ich denken kann. Vermutlich sogar länger, denn meine Oma erzählt zu gern davon, wie sie beinah einen Herzschlag erlitt, als sie mich eines Nachts barfuß und im Flatterhemd auf dem Fensterbrett sitzend fand und ich nur verträumt blinzelte, als sie mir dann nach der "Rettung" eine gehörige Standpauke hielt.
Auch heute finde ich in seinem silbernen Glanz oft Trost, wie ein Kind bei seiner Mutter, oder besser Vater:-)
Der Mond strahlt für mich eine Ruhe aus, die mir Kraft gibt und kühlt mir hitzige Gedanken, wenn mich das Leben mal wieder übertölpelt...
Als Stier Aszendent Krebs soll meine Stimmung stark von den Mondphasen beeinflußt sein, da sorgt er wohl heute Nacht dafür, daß ich ins Schwärmen komme;-)
Entschuldigt bitte und habt lieben Dank für eure Worte!!

schlaft gut, lisa

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!