Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87755
Momentan online:
246 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Morgenandacht
Eingestellt am 27. 05. 2001 22:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Raskolnikov
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 80
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ruhig schwingend erheben sich die ersten Kraniche,
gleiten in ornamentenhaften Gestalten durch die SphÀre.
Fernab fangen einzelne Sprenksel sich zu einigen,
in rötlichen Gold, das ewig dauernd am Horizont tanzt.
Nebelgestalten entgleiten den GewÀssern,
um sich vom alten Obdach zu verabschieden.
Auf GrĂ€sern glitzern Kristalle unberĂŒhrbar, verloren. .
Ein Regen und AufbĂ€umen ist zu verspĂŒren,
mit tosenden Schritten verschafft es sich Gehör
und eilt riesenhaft durch den verschreckten Morgen.




__________________
Raskolnikov

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,
Dein Gedicht gefÀllt mir gut, besonders die mystische AtmosphÀre.

LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Raskolnikov
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 80
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke fĂŒr deinen Kommentar. Es freut mich, dass dir die AtmosphĂ€re gefĂ€llt. Gruß Raskolnikov
__________________
Raskolnikov

Bearbeiten/Löschen    


Sam_Naseweiss
Guest
Registriert: Not Yet

Das Bild ist dir wieder gelungen.

Gruß an den Maler unter den Poeten :O)
Sam

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!