Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87754
Momentan online:
135 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Nachtvogel
Eingestellt am 06. 04. 2001 18:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
TC
???
Registriert: Nov 2000

Werke: 38
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um TC eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Nachtvogel

Nachtvogel



Weit oben im dumpfen Gemäuer,
eine handvoll Licht
und davor auf einem Sims
sitzt ein Vogel und grinst mich blöde an.

Er sitzt schon die halbe Nacht dort,
von weißem Licht umglitzert
und ich möchte ihm den Hals umdrehen
und meine Hände weit emporstrecken
zum leutenden Nachtblau der Sterne.

Doch ich tue es nicht,
weil ich mir die Pest holen würde
heute nacht
in dieser Stadt ...
__________________
B. Rock City$
TC

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


selene
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2000

Werke: 18
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber TC!

hmm....wer ist der Vogel?
Ich glaube ich verstehe es nicht so ganz.

Hab zwar versucht zu fühlen aber das ist mir auch nicht so gelungen.

Lieben Gruß,
selene

Bearbeiten/Löschen    


maskeso
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 28
Kommentare: 280
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hm.

Also ich könnte es interpretieren - für mich. Diese Interpretation wird dann wohl nicht mehr viel mit der ursprünglichen Absicht zu tun haben...

Daher - bitte, TC, erkläre Dich nicht. Du würdest mir sicher etwas nehmen.

Ich mag das Gedicht. Es hat mich zum Nachdenken angeregt, Bilder geweckt, Assoziationen, Gedankenketten, Gefühle..
Was will ich mehr?
__________________
Die Hölle sind wir selbst.

Bearbeiten/Löschen    


TC
???
Registriert: Nov 2000

Werke: 38
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um TC eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ein Vogel ist ein Vogel ist ein Vogel ist ein Vogel ...

maskeso: genau das ist es doch, oder? Ein paar Gedanken und der Rest passiert im Kopf oder auch nicht ...

selene: der Vogel ist ein Vogel - und der Rest kann immer nur das sein, was du darin siehst. Nicht mehr aber auch nie weniger ...

Grüße
TC
__________________
B. Rock City$
TC

Bearbeiten/Löschen    


selene
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2000

Werke: 18
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

naja, wenn du meinst, ich benutze manchmal bilder, die etwas ganz bestimmtes aussagen und ich dachte das wäre vielleicht hier auch so.

dann belasse ich es dabei,
lieben gruß,
selene

Bearbeiten/Löschen    


maskeso
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 28
Kommentare: 280
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
So...

Vielleicht wollte TC hiermit was bestimmtes aussagen. Ich will das in der Regel aus. Wenn er nichts aussagen wollte, so finde ich sein Geicht um so besser - denn dann hat er bei mir quasi aus dem Nicht ein Gedankengebilde erschaffen.

Jede Interpretation ist subjektiv, relativ - wer mag da diskutieren?
__________________
Die Hölle sind wir selbst.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!