Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
317 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Nicht Messias?
Eingestellt am 29. 03. 2002 17:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nicht Messias?
Haget 3/02 # 548

Und wenn er nicht Messias war,
von dem die Bibel uns berichtet?
Gelebt - gestorben - dies sei wahr,
doch seine Wunder nur erdichtet?

Geboren zwar in einem, Stall,
doch das gab's oftmals auf der Welt,
und in der Gegend - überall -
wurd' meist geboren nur im Zelt.

In der Wüste vom Teufel versucht?
Der Hader ist auch andren passiert.
Wer nicht hätte fast Gott mal verflucht,
der in Allmacht oft so Schlimmes serviert.

Allen Himmels Segen verkündet,
als kenn' er Gottes Willen genau?
Mit andren neue Sekte gründet,
in Reden gar allwissend und schlau?

Wie davor und danach tausende auch,
aus gebastelten Gründen hingerichtet?
Solches war damals doch fast "Guter Brauch",
so wurden der Stänk'rer Reihen gelichtet.

Als seine Leiche dann gar verschwunden,
und auch die Freunde sie nicht fanden,
ward' schnell vielleicht das Märchen erfunden,
er sei wohl wieder "auferstanden".

Und wir dürfen nun Ostern feiern,
zur Wieder-Erstehung der Natur,
mit süßen Häschen, bunten Eiern
- vom dunklen Winter kaum eine Spur.

Wenn also er gar kein Heiland war,?
Wie ich und du nur ein kleines Licht?
Dann nenn' dessen Schein ich wunderbar,
falls er dir dein Dunkel durchbricht.



__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Haget,
hast Du wieder gut hin bekommen.
Tja,ich denke mal..früher war vieles möglich,als die Menschen noch mehr Angst vor Blitze,Donner,Mondfinsterins..etc..hatten..
Mit dem verschwundenen Leichnam,naja,auch da habe ich meine eigene Theorie.
Übrigens kommt heute eine interessante Literaturverfilmung im BR..Bayrischen Rundfunk,bei uns das Dritte TV-Programm.
"In den Schuhen des Fischers" 22.45Uhr mit Anthony Quinn.

Schönen Abend
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
MoinMoin Sanne,

da meine E-Mail verdampfte: Ich habe das Buch selbst und den Film vor Jahren - gerne! - gesehen. Er lohnte schon wegen Anthony Quinn.

Frohe Ostern
Hans-Georg
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!