Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
148 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ohne Titel...
Eingestellt am 08. 10. 2000 00:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Susanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 43
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ohne titel


nichts ist noch geschehen

die zeit steht still
dies horchen
was sein wird
dies hoffen
alles kann werden

nur noch
dies bereit sein
müssen
dies verwehende
gehen müssen

die
zeit
steht
still

eine flüchtige hand
eine tiefe berührung

alles ist noch geschehen



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

... je später der Abend, desto schöner die Gäste ...
in dem Sinne, herzlich willkommen hier

Dein Gedicht finde ich wunderschön ... es ist sehr still ... sehr nachdenklich. Was hast du empfunden, als du es geschrieben hast?

Gruß Martin
__________________
Lyrik ist Logopädie im Zeitalter der Sprachlosigkeit. [Alexander Eilers]

Bearbeiten/Löschen    


Susanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 43
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

... ich empfinde immer noch ...
Trauer, Mitleid und Unglauben ...
Ein reichgefülltes Blatt hat der Wind vom Baum geweht, mitten im Frühling ...
Ich hob es auf, legte es in Sichtweite und beobachte den Verfall ... der Form, der Farbe ... und ein dicker, schmerzender Kloß drängt immer wieder nach aussen ...


An dem Tag, als Martin R, starb, fand ich ein wunderschönes Kastanienblatt ...


Danke für den lieben Gruß
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Susanne

... finde keine passenden Worte mehr, bin wirklich erschüttert. Ich hoffe, daß dein Schreiben dir ein wenig geholfen hat, damit umzugehen.

Martin
__________________
Lyrik ist Logopädie im Zeitalter der Sprachlosigkeit. [Alexander Eilers]

Bearbeiten/Löschen    


Susanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 43
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

... ich merke, daß Trauer einen Dialog ermöglicht ...
die letzten Worte, Gesten ... sie bekommen noch einmal ein Echo ... manches gewinnt eine andere, tiefere Bedeutung ...
etwas Neues entsteht ... das ist die Erinnerung ...


manchmal kann ich es in Worte, in einem Gedicht fassen ...

Susanne

Bearbeiten/Löschen    


te.es
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 33
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um te.es eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
-

und als wir
nun
alleine waren

haben wir
mit unserem Herzen geschaut
und
wiedergefunden

welch wunderbares Gefühl
beim Gehen
zu wissen
nicht vergessen zu sein ...

welch Schmerz
nach dem Gehen
zu wissen
sich nur noch erinnern zu können

- ich versteh´s -
__________________
liebe Grüße
(c) te.es

Bearbeiten/Löschen    


Susanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 43
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!