Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87744
Momentan online:
363 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Phantasie und Märchenland
Eingestellt am 06. 10. 2001 18:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kunigunde
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 28
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Phantasie und Märchenland

Bilder sehe ich im Innern,
Phantasie und Märchenland.
Hinweisschilder die erinnern,
treiben mich voran.

Sehnsucht immer wieder.
Farbenspiel aus meiner Hand
träume, gehe tiefer,
und verlasse den Verstand.

Phantasie, wenn ich dich male,
bist mir niemals einerlei.
fühle mich getragen,
spüre ich bin vogelfrei.

Kuni

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ludowika
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2001

Werke: 37
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Phantasie und Märchenland

Liebe Kunigunde,

Phantasie und Märchenland ist ein sehr schöner Text. Er führt mich ins Farbenspiel der Natur oder der Malerei. Ich denke, dass ist wohl dem Leser überlassen, oder?
Nur eins kann ich nicht ganz verstehen. Weißt Du was vogelfrei heißt? Es ist etwas ganz anderes, als was Du aussagen willst. Ich verstehe Deine Aussage, da es mir in einem anderen Thema einmal ähnlich erging. Darum mache ich Dich nur darauf aufmerksam. Lies im Duden und Du verstehst meinen Einwand. Du findest sicher ein besseres Wort für das, was Du herüberbringen willst.
Ich werde weiterhin auf Deine Texte achten und sie gerne lesen.
Ludowika

Bearbeiten/Löschen    


Kunigunde
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 28
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Phantasie und Märchenland

Liebe Ludowika,

vielen, herzlichen Dank für Deine Antwort
vor allem für Deinen Hinweis.
Ich muss gestehen, das ich „vogelfrei“ immer
in einem ganz anderen Zusammenhang gesehen habe.
und war entsetzt als ich Deinem Vorschlag nachkam
und im Duden las was "vogelfrei" bedeutet.
Natürlich wollte ich etwas ganz anderes aussagen.
Deshalb vielen lieben Dank.

Phantasie, wenn ich dich male,
bist mir niemals einerlei.
Fühle mich getragen,
spüre ich bin frei.

Herzliche Grüße Kuni

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!