Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
134 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Plummps
Eingestellt am 27. 01. 2002 23:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Paul
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Pawel und Fjodor

(rot der Himmel, rot wie Gr├╝tze, wie rote, wabbelige G├Âtterspeise, da dran gepappt eine Sonne, hell und rund wie ein Pfirsich - Pawel und Fjodor stapfen durch die sibirische Steppe, Filzstiefel, Pelzm├╝tze, alles da - zwei Kr├Ąhen fliegen vor sich hin und st├╝rzen j├Ąhlings ab)

P: "Ha, was sagt man dazu!"
F: "Ha, was sagt man wozu?"
P: "Na, dazu! Diese Kr├Ąhen!"
F: "Wie, was, Kr├Ąhen?"
P: " Na, die eben! Flogen eben noch, ZACK, fliegen sie runter und PARDAUTZ, hin├╝ber!"
F: " Ich glaub du tickst nicht mehr ganz richtig, hast sie nicht mehr alle, wirst auf deine alten Tage noch v├Âllig plemplem, gaga, kirre gar!"
P: "Na nu ma holla bei die Pferde, Genosse, wenn ich`s dir doch sage, sind direkt abgest├╝rzt, ham kein Fl├╝gelschlag mehr getan, sind runter wie ein Stein und k├╝ssten gar unsanft M├╝tterchen Erde, glaub mir!"
F: (schweigt)
P: "Hm. Ich hab`s! Schuld daran ist wahrscheinlich wieder dieser Schei├č-Schriftsteller,
der hat nur Flausen im Kopf, buxiert mich da wieder in allerhand vertrackte Situationen, ich, wehrlos wie ein baby, kann mich dann wieder mit so einem Mist abgeben - n├Â, allm├Ąhlich hab ich da keine Lust mehr zu, wird mich jetzt beschweren gehen, bei der TPG, der Theater-Personen-Beh├Ârde! Schlu├č, Null und Sabbat! Kann er was erleben, der malefiz Schwachkopf eines Schriftstellers, mir reichts!
F: (schweigt)
P: Vorhang!
(Vorhang f├Ąllt! P. wird gefeuert! F. hat Gl├╝ck gehabt. )

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Thomas Mrozik
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 51
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thomas Mrozik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wer meckert fliegt

wie kommt p darauf das die schriftsteller daf├╝r verantwortlich sind das die raben abst├╝rzen?
sind die raben p+f als sinnbild?
wenn ja warum st├╝rzen beide ab?
im grund ja nicht so tragisch das p fliegt, weil ihm hats ja anscheinend eh nicht mehr gefallen....


viele gr├╝sse tm, 28.02.01

__________________
in meinen Tr├Ąumen bin ich was ich will!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!