Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
318 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Poesie
Eingestellt am 25. 02. 2001 21:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Birgit Kachel
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 52
Kommentare: 285
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Poesie


die Schwere des Seins
die S├╝├če der Liebe
die Leichtigkeit der Hoffnung

das Licht das uns f├╝hrt
der Schatten aus dem wir treten

und wieder darin entschwinden
dann wenn unsere Zeit
gekommen ist

(01.01.01)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


marillis
Guest
Registriert: Not Yet

F├╝r Wahr!


(alles, was zu sagen ist)

Bearbeiten/Löschen    


freund janleo┬░
PISA-Studien-Beweis
Registriert: Feb 2001

Werke: 34
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

... liebe gute birgit,
geburt - leben - und tod, sind ein unausweichlicher weg. wir verbinden mehr damit als uns eigendlich zu steht. sind wir nicht nur ein kleiner teil einer kleinen masse, der es uns erlaubt ist, in einem grossen teil eines grossen spiels teizunehemen ???


es gr├╝sst aus worpswede
dein
fjl┬░

Bearbeiten/Löschen    


Birgit Kachel
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 52
Kommentare: 285
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Freund Janleo - Geburt-Leben-Tod

Lieber Freund Janleo

zuerst einmal, schade, da├č ich nicht deinen richtigen Namen wei├č (hier spreche ich auch dich, Maryllis, und alle aderen "Pseudos" an); ich finde, das Wenigste, was wir verstecken sollten, ist das, was wir schreiben...

dann: bitte sag mir genau, wieviel uns zusteht, ├╝ber Geburt, Leben und Tod nachzudenken, zu empfinden und diese Empfindung und diese Gedanken in Lyrik zum Ausdruck zubringen - ich bin auf eine klare Antwort gespannt...

mit lieben Gr├╝├čen, Birgit

Bearbeiten/Löschen    


freund janleo┬░
PISA-Studien-Beweis
Registriert: Feb 2001

Werke: 34
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

... gute Birgit,
du sprichtst mich die ganze zeit mit meinen vornamen an !!!
mit freund janleo┬░ wollte ich die sympathie ausdr├╝cken, die ich jedem entgegenbringe. in erster linie nat├╝rlich den menschen die meine texte lesen.

"sind wir nicht alle st├Ąndig geburt, leben und tod in kleinen spielen die uns zeigen, das wir noch leben."

wir leben die momente die gr├Âssen, h├Âhen und tiefen. ist es nicht die hoffnung die uns zu schreiberlingen macht, das man uns erkennt und versteht. das amn und beachtet, den weg gemeinsam geht um am ziel sich in die arme zu schleissen.

ich denke, du beschreibst sehr genau den verfasser. oder wolltest du damit die poesie selber beschreiben ?? weil beides ist nehmlich mit deinen worten m├Âglich !!

ich habe eine zeit lang lustige gedichte geschrieben, die person die ich beschreibe heisst "Lachmann". dieser typ ist vielleicht eine marke. ich stelle dir mal eines rein, wenn es dich interessiert !!!


gr├╝sse aus w.
dein
fjl┬░

Bearbeiten/Löschen    


Birgit Kachel
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 52
Kommentare: 285
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber Jan Leo,

etwas versp├Ątet meine Antwort:

Ich teile leider nicht ganz deine Ansicht hinsichtlich der Motivation des Schreibens in der Hoffnung, da├č wir alle gemeinsam einen Weg begehen und uns am Ziel in die Arme schlie├čen. (Ich selbst gehe jedem "Verbund" - au├čer der einer Freundschaft oder Zweierbeziehung aus dem Weg)

Ich glaube zwar auch an das Gute im Menschen, aber nicht jeder Mensch ist f├╝r mich gut und ich selbst bin auch nicht gut f├╝r jeden Menschen!

Mit meinem Gedicht "Posie" habe ich, wie Du richtig erkannt hast, beides gemeint- den Menschen und die (globale) Ansicht dieses einen Menschen.

Zu Lachmann siehe meine Antwort...

Alles Gute f├╝r heute,

Birgit

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!