Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87785
Momentan online:
568 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Poesie der Liebe
Eingestellt am 13. 11. 2001 19:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Antares
Hobbydichter
Registriert: Jun 2001

Werke: 2
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es ist Tag!

Langsam fluten warme, rote Glieder
Fenster, Decken und die Wände
tänzeln unbefangen auf und nieder,
senken sich auf Deine Hände

Noch ruhn Augen, Nase, Lippen
eingewebt im Saum der Nacht
bald wird Sonnenglanz an ihnen nippen,
der mit dem Licht den Tag gebracht

Dann funkelt, schwebt auf Deinen Gliedern
der junge, unbescholtne Morgen
und beugt sich küssend auf Dich nieder
schützt Dich vor Deiner Nächte Sorgen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!