Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87734
Momentan online:
475 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ratgeber
Eingestellt am 20. 02. 2001 21:03


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Worte k├Ânnen viel umschreiben.
Nichts schlie├čt eine Klammer aus.
Mit dem, was wir von uns zeigen
bauen wir ein Kartenhaus.

Unser Denken, unser F├╝hlen,
alles baut sich ÔÇô Stein f├╝r Stein.
Finden wir es auch ganz logisch.
Ein andres Haus darf anders sein.

Alle Werte, die wir sch├Ątzen,
bringen uns Stabilit├Ąt.
Wie die Worte, die wir setzen,
zeigen wir den eignen Weg.

Viele Stra├čen, Wege, Strecken
f├╝hren uns zu unserm Ziel.
Darum la├čt euch nicht erschrecken,
wenn jemand anders laufen will.

Nehmt Geleit zwar gern in Kauf,
Menschen helfen mit und weiter.
Doch den eignen Lebenslauf
geht man selbst und kein Begleiter.

Schreibt Gedichte und Geschichten
stets nach eigener Fasson.
Lebt das Leben, Tage, Jahre,
nach eurem Ziel, Gl├╝ck und Mission.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Feder!!

Super gut!! Ganz klar 10 Punkte von mir!! Bei Deinen Gedichten flie├čt immer die ganze Feder mit in die Zeilen! Ja, da stehst Du und das macht Deine Gedichte so wertvoll, weil sie leben.

Viele ganz liebe Gr├╝├če von mir

Angela

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,

ein wirklich guter Ratgeber f├╝rs Leben und die Zukunft. Gef├Ąllt mir gut, was man daraus macht, ist jedem selbst ├╝berlassen.
Ich h├Ątte in der vorletzten Strophe an Stelle des ersten "gern" ein "mit" genommen

Einen sch├Ânen Abend
und liebe Gr├╝sse
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Angela,
danke - danke !
Ja, jetzt war mir mal nach "anderen" Seiten als sonst - hier hat man ja die Qual der Wahl bzw. die sch├Âne M├Âglichkeit der Auswahl. Ja, Menschen um uns herum sind wichtig, aber man muss immer selbst wissen, was man will und wohin - andere k├Ânnen Ratschl├Ąge geben, uns Hinweise geben, aber wir selbst m├╝ssen immer pr├╝fen, ob das alles auch pa├čt - zu uns und f├╝r uns!

Lieben Gru├č und guts N├Ąchtle ,
deine Feder

Hallo Brigitte - wie s├╝├č, gleich drei Strahlem├Ąnnchen !
Danke, habe aus deinem supertollen Hinweis "mit" ein "mit und" gemacht - jetzt sieht auch der Zeilenfluss besser aus! Du bist ein Schatz!

Auch an dich liebe Gute-Nacht-W├╝nsche,
bis morgen,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


beisswenger
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
deine Worte erw├Ąrmen mich schon, doch...

Sehr verehrte Feder
hier kennt dich jeder,

habe viel von dir gelesen,
erfreue mich an deinem Wesen

viel Fantasie,
in deiner Poesie

nur eins fehlt deinem Genie
das Gef├╝hl f├╝r die richt'ge Melodie

Bearbeiten/Löschen    


Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Beisswenger, sch├Ânen guten Abend (Blick zur Uhr, ja, kann man noch sagen )!
Was gef├Ąllt dir denn nicht - wo w├╝rdest du anders singen? Sing mir doch mal etwas vor! Ich lausche!

Bis sp├Ąter,
Gru├č, Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!