Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87717
Momentan online:
758 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schiksal eines Bären
Eingestellt am 28. 09. 2000 22:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Werte Freunde,
Vier ganze Tage habe ich nun gebraucht, mein neustes Werk auszuarbeiten mit dem Titel

"Der Bär im Konflikt zwischen Freiheit und Bestimmung als symbolische Verifizierung des Untergang einer ganzen Generation“

Auf einer Lichtung ging ein Bär
den ganzen Tag nur so herum.
So ging er hin und er ging her
und fiel am nächsten Tage um
- Bumm!

__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


maskeso
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 28
Kommentare: 280
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Zauberhaft

Welche Symbolik! Welche Aussagekraft! Der Spagat zwischen der Freiheit, herumzugehen und der Verpflichtung der Schwerkraft gegenüber, dann umzufallen - selten wurde diese Thematik so konsequent und anschaulich umgesetzt wie hier. Ich bin begeistert.
__________________
Die Hölle sind wir selbst.

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke, danke...

Danke, geschätzter 'Dichter-Kollege' ich weiß diese wahrlich ehrliche Begeisterung als größtes Lob meiner unermeßlichen Künste aufzufassen, es sei Dir nocheinmal gedankt! Möge Dich auf alle Zeit Deine Muse küssen...

Hochachtungsvoll
David
__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2124
Kommentare: 10404
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Laudatio

O Meister!

Nicht sollte man dabei vergessen die wahrhaft explosive Gestaltung des Schlusses.

Dafür verleihe ich kraft der mir anvertrauten Tastatur den Ehrentitel "Meister der Kurz und Kleinkunst".

Extra darauf hinweisen möchte ich auf die Genialität, die darin liegt, daß dieses Gedicht invariant gegen Transformationen zwischen alter und neuer Rechtschreibung ist und damit Freunde sowohl in Berlin - als auch in Schleswig-Holstein finden kann.

Jeder Verlag kann es unbedenklich in Schulbücher aufnehmen, ohne erneute Protestwellen befürchten zu müssen, was ja auch für den Bären nicht gut wäre.

Soviele Worte für so ein kleines Gedicht.
Bumm!


PS: Seit langer Zeit 10/10 Punkten. Das geht nicht besser.

Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


TheRealCure
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 82
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

welchen bären meinst du? den braunbär, grizzly-bär, brombär, erdbär oder etwa doch den .....

das hätte etwas deutlicher herausgearbeitet werden können in den vier tagen!
__________________
(c) Jürgen Erbe

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2124
Kommentare: 10404
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vor Rathens Felsen laufen

Vor Rathens Felsen laufen
ein kleiner Grizzly-Bär
und eine Waldameise
gemeinsam hin und her.

Sie lieben diese Strecke
und wandern Arm in Arm
gemeinsam vor den Felsen,
der Ameise wird warm.

Sie macht ja tausend Schritte,
der Grizzly-Bär macht zehn,
man sieht die zwei gemeinsam
vor Rathens Felsen gehn.

(Quellenangabe: Hier klicken
---

Der Grizzly-Bär kann es also nicht gewesen sein.


Oder?

Ich glaube, es war der Höhlenbär. Nach dem Bumm! ist er ausgestorben.

Oder?

;-))
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!