Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87784
Momentan online:
452 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schutzengel
Eingestellt am 09. 06. 2001 02:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
peaches
???
Registriert: Apr 2001

Werke: 70
Kommentare: 124
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um peaches eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich habe dich getroffen
und war wie in Trance.
Vor Glück war ich besoffen
und hoffte auf `ne Chance.

Ich folge dir
wohin du auch gehst.
Ich warte hier,
während du dort stehst.

Ich bin so verlegen
und stör nicht deine Ruh.
Ich stehe hier im Regen,
dir lacht die Sonne zu.

Ich will dich endlich fragen,
doch fehlt mir wohl der Mumm.
Ich will dir soviel sagen
und bleib doch immer stumm.

Ich werde alles machen
um dich froh zu sehen.
Doch höre ich dein Lachen,
kann ich wieder gehen.

Und seh ich dich am Morgen,
traurig und voll Schmerz,
vertreibe ich die Sorgen
und bring Sonne in dein Herz.

Ich hab tagein, tagaus
immer nur zu dir geschaut.
Stand des Nachts vor deinem Haus
und hab es mir doch selbst verbaut.

Du wirst mich niemals kennen,
doch bist du nicht allein.
Ich werde deinen Namen nennen
und immer mit dir sein.

__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen!
(Albert Einstein)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!