Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
202 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sommergedanken
Eingestellt am 02. 07. 2001 15:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
chrisi
Hobbydichter
Registriert: Jun 2001

Werke: 26
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Schlechte Zeiten

Herzhaft frischer Frühlingsregen,
ist den Menschen kaum ein Segen,
fröstelnd noch vor Wintersqualen,
lechzen sie nach Sonnenstrahlen.
Sind sie hier dann, heiß und trocken,
kommt des Menschen Freud' ins Stocken,
Sonnenbrand und Durst und Schweiß,
sind stets der Sommersonne Preis,
und Menschen denken laut und still:
"Der Herbst soll kommen, wenn er will!"



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!