Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87732
Momentan online:
467 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Stahlmensch
Eingestellt am 09. 01. 2001 23:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Raskolnikov
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 80
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Verwachsen mit Stahl sind die Glieder deines Körpers.
Eingebettet im faulenden Sarkophag, bohrt er sich mit Leichtigkeit seinen Weg durch die Organe,
infiltriert füllt sie mit seinem Mark,
bis ein letztes Wiedergeben des Fleisches den Widerstand löst.
Spürst du die innere Kälte?
Hörst du das Surren der Maschine?
Kannst du überhaußt noch Bluten, in deinem Panzer?
Augen scheinen glasig blau, Haut verweilt in zarter Milde,
Haare funkeln Kupfer, leichter Gang, so wandelst du dahin.
__________________
Raskolnikov

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!