Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87745
Momentan online:
493 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Steine
Eingestellt am 06. 02. 2001 23:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tibi
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 141
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tibi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es ist doch alles nur Fassade
Blankpolierter Schein
Von Schauspielern, wie sie nur die Brutalit├Ąt des Lebens Hervorbringt

Keiner traut sich,
Den sch├╝tzenden Schein
Gegen eine durchsichtige Glasscheibe einzutauschen

Keiner traut sich,
Einen Stein zu nehmen
Und den Spiegel zu zerschlagen

Was k├Ânnte man finden?
Welche Wahrheit k├Ânnte man enth├╝llen?
Was k├Ânnte man ├╝ber sich selbst erfahren?

Vielleicht w├╝rde man am Ende nur
Das kleine verunsicherte Kind zusammengekauert entdecken,
Das in jedem schlummert.

__________________
Abandon thought and let the dream descend...

www.christine-schwarzer.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Casper Jacob
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65532
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
verunsichertes Kind

Hai Tibi,

habe euren bezauberten Dialog im "Wasserfall" gelesen und denke, da├č die "Poetische Verfremdung" auch hier ein Thema sein k├Ânnte. Deine Gedanken haben viel wahres, deine Worte aber kommen recht n├╝chtern daher. Von daher g├Ânne mir die Frage: Weshalb pre├čt Du Dein Statement in Lyrik? Ich denk, dieses brauchts gar nicht.

Sei mir nicht b├Âse, aber ich mu├č halt manchmal m├Ąkeln.

liebe Gr├╝├če

CJ

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!