Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
411 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Totes Leben
Eingestellt am 14. 09. 2001 14:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Viola
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 8
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Viola eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Totes Leben

Totes Leben

Die Uhren stehen still und
Zeigen die Minuten des Lebens
Nicht an.
Eine Träne kriecht hoch zur Stirn,
Abgrund tief.
Sie fällt dem süßen Meer
Der Sonne entgegen.
Die Seele des Körpers reinwaschen,
Herz aufgehängt an der Wand
Zum Trocknen.
Lüstern zerbricht der Kristall
Des Eises in meiner Hand.
Über mir schützend das Siegel,
Keiner will es brechen.
Zu viel Verantwortung, haben
Sie gesagt.
Bedrohlich unter mir der Mond,
Der Erdtrabant.
Er ist einsam,
Sein Bart schon grau.
Die blutigen Schlieren
An meiner Hand; Das Verderben,
Eingekauft; mit dem Leben bezahlt,
Das ich gar nicht hatte.
Im schwarzen Loch verschwunden.
Was ist dahinter, hinter dem Spiegel?
Sehnsucht, Droge des Lebens.
Herz, purpurschwarz.
In der Sanduhr rieseln die Jahre dahin.

Viola Latter ©1996

__________________
träume vom gestern
genieße das heute
und lächle dem morgen zu

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!