Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
412 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Traumreste
Eingestellt am 02. 06. 2001 21:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Markus Veith
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 115
Kommentare: 81
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Traumreste

Kalter Vortags-Tee-Morgen; mein Bett hatte bereits genug von mir; Grau verbirgt sich hinterm Fenster; erstes Licht flutet langsam die Stra├če; in meinem Kopf wirft jemand surreale Filmszenen an die Innenseite meiner Lider; sie zerrieseln beim Aufprall.
einmanntr├Ągteinenschweinskopf
durchdieverzerrtestadt
taumelndemenschenstellenfragen
nachderschmelzendenuhrzeit
nachdenschlierenamrandedesblickfeldes
nachdemsichk
r
├╝
m
m
e
n
d
e
n
R
a
u
m
Niemand will mehr wissen, was Gestern ist.
Keiner kann sagen, was Morgen nochmal war.
Wer Tage allein mit Zeit bemi├čt,
wird sich niemals ├╝ber den einzelnen klar.

Ich halte mein verzweifelt erwachtes Gesicht.
Blinzle, knurre irgendwas,
interessiere mich f├╝r abgestandenen Tee.
Und f├╝r Licht, das die Stra├če nur noch erhellt
... als h├Ątte es seine Vertr├Ąumtheit verloren.




f├╝r Tim Gro├čkurth, meinen 'Kleinen blauen Regisseur'
(Leider will sich hier der 'kr├╝mmende Raum' nicht kr├╝mmen.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!