Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87747
Momentan online:
699 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Tür zu meiner Trauer
Eingestellt am 21. 08. 2000 00:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Marilu
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2000

Werke: 18
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Tür zu meiner Trauer Oft weint nur meine Seele...
leise...ganz leise-
In der Stille kann man so laut weinen...
Ohne das jemand es sehen kann...
ohne das auch nur eine Träne diese innere Traurigkeit verläßt...
Dieser Schmerz wird dann
zu einem häßlichen Grinsen...
-welches diejenigen, die nicht in die
Seele schauen können-
...zu einem Lächeln erklären.
Doch während ich "lächle" wird
das Weinen in mir immer lauter... ich bin so müde von dieser Fassade
-die ich so gründlich konstruiert habe-
das ich selber nur noch schwer
hindurchsehen kann.
Manchmal ist der Schmerz und die
Trauer hinter dieser gesellschaftsfähigen
Kulisse jedoch zu groß...
-und ein Teil dieser Gefühle
wird nach außen sichtbar-
Dann möchte ich mich am liebsten
verstecken bis der Sturm vorbei ist...
...abwarten bis die Tränenwogen
sich beruhigt haben...
...danach setze ich wieder
das "Lächeln" auf und gehe
raus aus dem "ich" in dem
ich es nur schwer aushalten kann.
(c) 2000 Marilu

(Übernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufzähler beginnen wieder mit NULL.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!