Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87724
Momentan online:
481 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Unsere Bank
Eingestellt am 14. 12. 2001 08:54


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 611
Kommentare: 3149
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Noch immer sitzt du hier

als w├╝rde sich dein Schatten
ausruhen
und durch mein kommen
zum Leben erweckt werden

Alle Worte, Gedanken, Gef├╝hle
warten auf mich
um durch deinen Zauber
lebendig zu werden

T├Ąglich setze ich mich zu dir
schlie├če die Augen
sinke in deinen Schatten
und atme dich ein

Der Tod hat etwas endg├╝ltiges
aber hier an diesem Ort
bist du warm und wahr

F├╝r einen kurzen Augenblick


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Otto,

da hast du wieder einmal etwas sehr Sch├Ânes geschrieben. Sehr f├╝hlbar und wahrhaftig. So nah k├Ânnen einem Verstorbene bleiben. Ich sch├Ątze mittlerweile deinen Stil und deine Themen.

Lieben Gruss von
Kadra

p.s. Kleinigkeit: mein Kommen (wird gro├č geschrieben)

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 611
Kommentare: 3149
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hab dank f├╝r deine lobenden Worte. Sie geben mir Selbstvertrauen. Gru├č Otto

Bearbeiten/Löschen    


Stephan G├Âtze
Hobbydichter
Registriert: Nov 2001

Werke: 59
Kommentare: 135
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephan G├Âtze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Anmerkung

Hallo Otto,

ich schlie├če mich Kadra an, es sind wirklich sch├Âne Zeilen und beim Lesen bekommt man direkt eine G├Ąnsehaut.

lg
Stephan

Bearbeiten/Löschen    


wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Unsere Bank

Hi

Dein Gedicht gef├Ąllt mir. Mit dem Tod stirbt nur der K├Ârper, die Seele bleibt uns in der Erinnerung und das ist gut so.

Viele liebe Gr├╝├če
die Wolfsfrau

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 611
Kommentare: 3149
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ist wohl wahr liebe Wolfsfrau. Aber ich w├╝nsche diese Erfahrung keinem Menschen. Sie schmerzt.

Gru├č Otto

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!