Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87760
Momentan online:
487 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verantwortung
Eingestellt am 07. 01. 2001 18:06


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Verantwortung

Dein Leben liegt in deiner Hand,
Verantwortung mu├čt du tragen,
nicht bei anderen erfragen,
ich rede wie vor eine Wand.

F├╝r Leid in deinem Leben,
hat keiner eine Schuld,
es hat sich so ergeben,
trag es mit viel Geduld.

Wahrheit kannst du finden,
sie steckt allein in dir,
dein Kummer kann schwinden,
├Âffnen mu├čt du die T├╝r.

Nimm dein Leben endlich an,
die Antwort liegt in dir,
wie sch├Ân dein Leben sein kann,
fang heute an und hier.

(2000)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Angela,
wahre Worte von dir sch├Ân geschrieben.
Wahre Werte erkennen ist die Botschaft.
Angekommen - angenommen!

Sch├Ân, einfach erste Klasse!

Lb. Gru├č,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Yamiko
Guest
Registriert: Not Yet

hallo angela
ich wei├č nicht, ich halte nicht viel von solchen "alles ist einfach" weisheiten. das ist zu vereinfacht, irgendwo mag es ja stimmen, aber es ist den menschen gegen├╝ber, die es nicht so einfach k├Ânnen grausam und naiv

Bearbeiten/Löschen    


Yamiko
Guest
Registriert: Not Yet

hi
mir ist noch was eingefallen. das klingt so als ob man nur alleine selber schuld w├Ąre, wenn es mal nicht klappt - wie w├Ąrs mit der botschft: verantwortung musst du tragen f├╝r das leben anderer, f├╝r ihr wohl und gegen das leid. ?

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Feder!

Vielen Dank f├╝r Deine Antwort, freut mich da├č Dir das Gedicht gef├Ąllt.

Herzliche Gr├╝├če Angela

Hallo Yamikio!

Naiv und grausam? Du wei├čt noch nicht viel von mir, gell? Und das Gedicht ist wohl bei Dir falsch angekommen. Es soll eigentlich ausdr├╝cken da├č man aufh├Âren sollte a l l e i n anderen eine Schuld an Mi├čst├Ąnden seines eigenen Lebens zu geben. Da├č im Leben sehr viele Komoponenten auf uns einwirken die wir nicht unbedingt beeinflussen k├Ânnen ist klar, wir sollten dann aber versuchen da├č Beste daraus zu machen, auch wenn es manchmal irre schwer f├Ąllt. Vielleicht h├Ątte ich das genauer ausf├╝hren sollen weil man das Gedicht nur richtig verstehen kann wenn man etwas die Hintergr├╝nde kennt.

Viele Gr├╝├če Angela

Bearbeiten/Löschen    


Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen,
ich denke, alle Hintergr├╝nde - direkt - muss man nicht kennen. Es reicht, sich hineinzudenken, um zu verstehen. So war das jedenfalls bei mir und: hellsehen kann ich ja auch nicht!

Gru├č,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!