Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87734
Momentan online:
538 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verantwortung
Eingestellt am 11. 01. 2001 01:02


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Sensiro
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 59
Kommentare: 259
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sensiro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Fehler habe ich gemacht,
aber ich gelobe Besserung.
Aber ich h├Âre, wie ihr lacht,
wie ihr mich zur Schnecke macht

Gutes wollte ich verrichten,
f├╝r mich, f├╝r euch, f├╝r alle.
Doch tut ihr mich vernichten,
auf dem Scheiterhaufen richten.

Drum kommt es, wie es mu├č,
f├╝r mich, f├╝r euch, f├╝r alle:
Ich geh und mache Schlu├č,
weil ich mich erhalten mu├č.

__________________
Non statim pusillum est, si quid maximo minus est

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Henning Willers
Guest
Registriert: Not Yet

Abgang ?

Liebe/r Sensiro,

ich hoffe nicht, da├č Dein Abgesang auch einen Abgang bedeutet. Aber ich darf sinngem├Ą├č H.Hesse zitieren: der Unterschied zwischen berufsm├Ą├čigen und wirklichen Dichtern sei der, da├č erstere mehr Gewicht auf`s Handwerk legen, gell?

Alles Liebe

Dein Henning

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Sensiro!!

Ich hoffe das bezieht sich doch nicht auf die leselupe!? Bitte weiter hier dichten!

Viele Gr├╝├če Angela

Bearbeiten/Löschen    


Sensiro
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 59
Kommentare: 259
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sensiro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo ihr beiden!

Nein, nein, keine Angst (oder Hoffnung? ), das hat nichts mit mir zu tun. Ich bitte doch das lyrische nicht mit meinem Ich zu verwechseln. Na ja, zumindest nicht in diesem Fall. Und nicht immer gleich an h├Âchste Tragik denken, es gibt ja auch weit weniger kritische Situationen im Leben.

Aber danke, danke, da├č ich hier oder im hier bleiben soll, weil manchmal kann ich schon recht unertr├Ąglich sein.

Liebe Gr├╝├če!
(Der) Sensiro
__________________
Non statim pusillum est, si quid maximo minus est

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Sensiro,

da gibt es aber noch schlimmere als Dich

Liebe Gr├╝├če Angela

Bearbeiten/Löschen    


Sensiro
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 59
Kommentare: 259
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sensiro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, Angele!
Ja? Erz├Ąhl mal, wir sind hier ja ganz unter uns ...
Ave!
Sensiro
__________________
Non statim pusillum est, si quid maximo minus est

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!