Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87747
Momentan online:
698 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verlorenes Kind
Eingestellt am 30. 10. 2001 00:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ditschi
Hobbydichter
Registriert: Oct 2001

Werke: 6
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Habe einen Teil verloren,
und weiß nicht, ob ich ihn vermisse,
und habe mir geschworen,
nicht zu suchen, um es nicht zu wissen.

Aber wo ist das Kind in mir geblieben,
mit einem Lächeln auf dem Gesicht,
mit den fragenden Augen,
mit dem suchenden Blick,
mit dem Wechsel aus Dunkel zu Licht,
mit der Lust Wissen zu saugen,
mit dem Mut für ein Zurück.

Aber wo ist das Kind in mir geblieben,
mit einer Träne im Gesicht,
mit flehenden Augen,
mit dem findenden Blick,
mit dem Halt zwischen Dunkel und Licht,
mit dem Leid Wissen zu saugen,
mit der Angst für ein Zurück.

Habe einen Teil verloren,
und weiß nicht, ob ich ihn wiederfinden will,
und habe mir geschworen,
nicht zu fragen und bleibe still.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!