Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87785
Momentan online:
565 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Verteidigung der Eitelkeit
Eingestellt am 23. 08. 2000 11:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sensiro
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 59
Kommentare: 259
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sensiro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich bin groß und ich bin mächtig,
meine Macht ist mehr als prächtig.
Doch keiner weiß, was ich wirklich mache:
stehle hier, klaue dort und lache.

Oh, nun hat man mich erwischt!
Macht nichts, die Spuren schnell verwischt!
Strafbar soll das alles sein?
Ihr müßt euch irren: Nein!

Moral, wie jeder weiß,
verdrängt sich unter der Ängsten Schweiß.
Darum kann ich auch nichts sagen.
Das bereitet mir kein Unbehagen.

Doch wenn ihr richtet vergeßt nicht,
ich bin kein schlechter Wicht.
Meßt mich nicht am Bösen, was ich hab getan.
Nur das Gute sollst du sehen, mein Untertan.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2126
Kommentare: 10408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Sensiro, das Gedicht habe ich heute erst gefunden, und es gefällt mir gut.

Aber eine Frage:

Doch wenn ich richtet vergeßt nicht,

soll doch sicher sein:

Doch wenn ihr richtet vergeßt nicht,

stimmt's? ;-)
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Sensiro
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 59
Kommentare: 259
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sensiro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Bernd!

Hast recht. Der kleine Fauxpas ist mir noch gar nicht aufgefallen. Naja, sonst wäre er ja wohl auch kaum noch da gewesen, oder?

Aber schön, daß es Dir gefällt. Hast tief in der Lupe gegraben würde ich mal sagen. Ich hoffe, Du kommst aus diesem tiefen Loch jemals wieder raus *eine Hand reich*

Gruß
Sensiro
__________________
Non statim pusillum est, si quid maximo minus est

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2126
Kommentare: 10408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja, das mach ich öfter, es durchlüftet die tieferen Schichten und verbessert die Nährstoffe. ;-)

Danke für die Hand


__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!