Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
159 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Von einem der auszog, die Kuh zu fragen... / VonTane
Eingestellt am 21. 09. 2000 19:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Grashalm

Ein Grashalm sagte zu dem andern:
„Laß uns durch die Gegend wandern!“
Der andre sprach: “Wie soll das geh’n?
Ich kann nicht laufen, kann nur steh’n.“

„Das stimmt,“ sprach daraufhin der eine,
„Wir haben ja noch nicht mal Beine.
Doch wollen wir jetzt nicht verzagen,
wir könn’n ja mal die Kühe fragen.“

So sprach der andre: „Hallo Kuh,
wir brauchen Hilfe, hör’ uns zu!
Wir wollen mal was and’res seh’n
Und nicht nur auf der Wiede steh’n.

Die Kuh dacht’ nach und sprach darauf:
„Ich helf Euch gern!“, und fraß sie auf.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Theodor Fontane

Es kam Fontanes Theodor
sich of ein bisschen nutzlos vor.
Des nachts schlief er oft unbequem,
denn er hatte ein Problem:
Er konnte nicht vernünftig dichten –
es lagen ihm vielmehr Geschichten.

Aus dieser kleinen Differenz
Zog er doch schnell die Konsequenz.

Und deshalb schrieb Fontane
Romane




__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


maskeso
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 28
Kommentare: 280
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
7/10

Der literarische "Wert" mag zweifelhaft sein, amüsant sind die beiden Gedichte allemal. Vor allem ersteres, wo Reim und Rhytmik nicht aufgesetzt wirken, ist herrlich. Dagegen fällt das zweite etwas ab, aber nicht viel. Insgesamt doch sehr gelungen.
__________________
Die Hölle sind wir selbst.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2125
Kommentare: 10406
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ach wenn ich doch besagter Grashalm wär
und drin in der Kuh, es würde mich freuen,
und der Kuh wäre es eine besondere Ehr,
mich wiederzukäuen.

Aber ach ne-
BSE.

---

Hallo, David,

gibt es Sammlungen Deiner Werke?

Ich hab immer mal wieder was verpaßt.

Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


kolibri
Guest
Registriert: Not Yet

Ja,

das ist nach meinem Geschmack! Und auch am literarischen Wert mag ich nicht zweifeln, einzig und allein der Rhythmus von "denn er hatte ein Problem" stört mich ein klein wenig, aber sonst, perfekt.

viele Grüße
kolibri

P.S.: Obige Grashalme haben sich vermutlich verirrt und stehen nun auf der "Wiede".

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Von einem der auszog, die Kuh zu fragen.../Von Tane

Wer bestimmt eigentlich, was literarisch wertvoll ist?
Ich finde die beiden Gedichte echt witzig und originell, das hat auch seinen Wert.
Liebe Grüße,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen!

... genau das sollten die beiden gedichte auch sein, witzig und vielleicht originell :-)

Danke für die Antworten!

David
__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sanne!

Ohh, danke für das Lob :-)

Ich hoffe, ich habe mal wieder Zeit, sowas zu schireben ...

Liebe Grüße
David
__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!