Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87745
Momentan online:
543 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Was bleibt...
Eingestellt am 09. 12. 2001 14:52


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
sturmwind
Hobbydichter
Registriert: Dec 2001

Werke: 25
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Was bleibt...

Die Nacht schl├Ągt hernieder,
summt dunkle Schmerzenslieder,
legt sich schreiend ├╝ber uns're Welt,
bis die Schw├Ąrze auf ewig Einzug erh├Ąlt.
Einst war es wohl mal heller Tag,
bis das Finst're dieses Land betrat,
bis es niederrang was leuchtend hell am Himmel stand.
Wie ist dieses B├Âse nur in uns're Welt gelangt?
Warum lie├č das Licht sein Leben fallen
bedroht von messerartig schwarzen Krallen?
Stand nicht hoch erhoben dort,
lie├č nur all die W├Ąrme von sich fort,
gab sich auf und war schon bald vergangen,
das Licht war in der Leere von Liebe gefangen,
eine Liebe k├╝rzlich verwelkt, verdorben,
ist zu einem eisern' Gef├Ąngnis geworden

Die Leere bleibt mir nur f├╝r mich,
kein Wir, kein Du, ein schlichtes Ich
So pocht der Schmerz mit dumpfer Klinge,
mit der ich schwach nur ringe,
lasse ├╝ber mich die Zeit ergehen,
will das Gl├╝ck mit Ungl├╝ck nicht verwehren.
So sitz ich nieder bet├Ąubt der K├Ąlte,
die ersetzt die Liebe in der ich schwelgte.
Der Feuerball am Horizont vergl├╝ht
und vor mir eine neue Nacht erbl├╝ht,
so wandel ich durch dieses Schattental,
├╝ber kalte Wege d├╝ster und kahl.
Ein kleiner Tod durch jeden Schritt,
bis Hoffnung weicht vollends zur├╝ck,
doch zuvor mag es geschehen,
dass neue Liebe mir reicht neues Leben.

07. Dezember 2001 by sturmwind
__________________
Alles ist so leicht -
und doch wieder schwer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!