Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5313
Themen:   88556
Momentan online:
162 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART (L)
Weitere Nachdichtungen nach Edward Lear, mit Link zu Illustrationen
Eingestellt am 09. 05. 2002 11:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2171
Kommentare: 10573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hier klicken

There was an old man with a beard
who said, "It is just as I feared,
-Two Owls and a Hen,
four Larks and a Wren,
have all build their nests in my beard!"
---
Da war mal ein Alter mit Bart,
der sagte, "Es ist genau, wie ich befürchtete,
zwei Eulen, ne Henne, vier Lerchen und ein Zaunkönig
haben alle ihr Nest in meinem Bart gebaut."
---
Da war mal ein Alter mit Bart,
der sagte, "Das Leben ist hart,
zwei Eulen, ein Schwan,
vier Lerchen, ein Hahn -
bauten alle ihr Nest in mei'm Bart.

---
There was a young lady whose nose
was so long that it reached to her toes;
so she hired an old Lady,
whose conduct was steady
to carry that wonderful nose.
---
Da war eine junge Lady, deren Nase bis zu ihren Zehen reichte, so stellte sie eine alte Lady ein, deren Auftrag es war, diese wundervolle Nase zu tragen.
---
Eine Jungfrau, der reichte die Nase
bis hin zu den Zehn auf der Straße,
stellte ein eine alte
Frau, damit sie sie halte
immerzu, diese prachtvolle Nase.



__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2171
Kommentare: 10573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich habe mir das Bild sehr genau angesehen, das Lear gemalt hat. Leider geht deshalb mein erster Versuch einer Übersetzung nicht.

Es ist tatsächlich eine Henne und das andere ist für einen Schwan viel zu groß.

Deshalb ein neuer Anlauf:

Da war mal ein Alter mit Bart,
der sagte, „ich ahnt', was sich schart,
zwei Eulen, ein Huhn,
vier Lerchen, die ruhn -
und ein Zaunkönig - in meinem Bart.“

---

Beim anderen:

Eine Jungfrau, der reichte die Nase
bis hin zu den Zehn auf der Straße,
stellte ein eine alte
Frau, damit sie sie halte
und bewahre die prachtvolle Nase.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2171
Kommentare: 10573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Verbesserung

Eine Jungfrau, ihr reichte die Nase
bis hin zu den Zehn auf der Straße,
stellte ein eine alte
Frau, damit sie sie halte
und bewahre, die prachtvolle Nase.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Fremdsprachiges und MundART (L) Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!