Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87724
Momentan online:
483 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wir sind nicht mehr das Land, wo die Kanonen blüh’n.
Eingestellt am 01. 03. 2001 13:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
freund janleo°
PISA-Studien-Beweis
Registriert: Feb 2001

Werke: 34
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wir sind nicht mehr das Land, wo die Kanonen blüh’n.

Wir sind nicht mehr das Land, wo die Kanonen blüh’n.
Wo die Ungeliebten in Brennöfen glüh’n.
Trotzdem, seit so gut und gebt stets acht
Was ein dummer rechter Pöbel macht.
Denn mit blank polierten Stiefeln zieht er
All den brauen Gestank hinter sich her.
Und nicht nur Gott weiß wie es kam,
Braunes dückt sich in den Kleinhirndarm.

Wir sind nicht mehr das Land, wo die Kanonen blüh’n.
Und die Menschen vor Verehrung sprüh’n.
Doch past auf der rechte Pöbel wacht,
Er kommt ganz still, er kommt bei nacht.
Deutsche Dummheit, leider auferstanden
Will marschieren durch unsere Landen.
Jeder wird gerufen, für das Freiheitsland.
Kein Kampf, Nazis schlägt man mit Verstand.


Grüsse aus W.
Euer
Freund JanLeo°


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!