Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87717
Momentan online:
79 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Witze (über 11.9.01)
Eingestellt am 05. 02. 2002 18:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anamida
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 88
Kommentare: 154
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Anamida eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Diese schrieb ich wegen Zeitschriften wie Titanic, Mad usw.

Witze

So ein Unglück
Unfaßbar
Grausam
Und fern
Wie ein Film

Hat uns fühlen lassen
Wir sind alle ein Volk
Hat uns Angst gebracht
In unsre ach so heile Welt

Menschen vieler Länder
Trauerten gemeinsam
Um den großen Verlust
Nicht nur von Leben
Sondern auch von
Illusorischer Sicherheit

Und nun
Nach dem großen Schock
Nehmen wir Phrasen
In den Mund
Um unsre Ohnmacht zu vertuschen
Um unsre Nacktheit zu bedecken

Und holen uns die Illusion mit faden Witzen zurück

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

und jetzt geht es hübsch weiter im irak -
was soll man den tun ausser blöde witze machen?
bush eins in die fresse, ich wär dabei!
das ist doch der große illusionator, mach die augen auf und gib fein acht - geheuchelt ist mir eher diese solidarische trauer mit dem großen verkünder der freiheit! angst ist das,
angst vor machtverlust!
so, kann ich jetzt in ruhe weiter wettrüsten?

Bearbeiten/Löschen    


Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hm, hat hier keiner was dazu zu senfen? alle schweigend betroffen? kein witz? nichts? hmhmhm - hätt ja sein können -
ab dafür...

Bearbeiten/Löschen    


fiomi
Guest
Registriert: Not Yet

hallo ihr beide,

innerlich ist es mir auch aufgestoßen, dass über den
11.sept. schneller die witze in umlauf waren als die
wichtigen nachrichten. bin aber u.a. der ansicht, dass
über etwas witze zu machen auch eine form von bewältigung
der sachen sein kann. was man außer blöde witze machen kann?
vielleicht gute witze? oder gute texte darüber schreiben?
so wie du, animada, es getan hast... an besten gefällt mir
deine 'pointe' "Und holen uns die Illusion mit faden Witzen
zurück"

da ist was wahres dran findet fiomi
und das lachen blieb ungelacht in hals stecken



Bearbeiten/Löschen    


Omar Chajjam
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 83
Kommentare: 194
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Auffallend ist, daß die Suche nach Bin Laden keine Bedeutung mehr hat.
Wars denn nicht so, daß die Suche nach seiner Person die Rechtfertigung für einen gerechten Krieg gewesen ist, wahrscheinlich für einen notwendigen Krieg.

Aber warum wurden denn die Taliban von den USA finanziert, warum wurden sie so fallen gelassen, als sie sich weigerten, eine Gas Pipeline durch Afghanistan bauen zu lassen.

War der Grund für diesen Krieg das eine oder das andere. Welche Gründe wird es geben für die anderen Kriege in dieser Region und welche Hintergründe.

Auf groteske undurchschaubare Situationen antwortet man mit Grotesken. Der Witz ist die pointierteste Form der Groteske.

Gruß
Omar

Bearbeiten/Löschen    


Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

schön, omar, das ist doch was - lässt dir auch nicht alles auftischen, was serviert wird - lebt man in einer sog. zivilisierten welt, frei und wasweißichwas - aber lässt sich noch das essen vorkauen - könnt ich kotzen... - hab dank für deinen beitrag - bin laden derweil in florida seinen cocktail schlürft...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!