Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
318 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zweierlei
Eingestellt am 08. 09. 2000 12:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
pilgrim969
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2000

Werke: 50
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Zweierlei

Ich liebe dein Frausein
und ich liebe dein Kindsein
denn ohne das eine
könntest du das andere nie sein
und ohne das andere
wärst du
nicht du

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2125
Kommentare: 10406
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Dreierlei

Kurz und auf den Punkt gebracht. Ein lyrischer Aphorismus.

Doch auch im Mann steckt ein Kind, und eine Frau. Viele wissen es nur nicht.

Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!