Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87719
Momentan online:
333 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Zyklus
Eingestellt am 18. 01. 2002 00:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Zyklus

Meine Hoffnung geht auf
sehnt sich nach Mars
ertrinkt
im Blut des Vollmonds
__________________
Wo ist das letzte Einhorn?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ANALOPUPSI
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
....

naja was soll ich sagen ich passe mich
Deiner Länge an,mein Komentar dazu:

! INEPTIS !
__________________
DEr HORCHER AN DER WAND HÖRT SEINE
EIG"NE SCHAND oder der größte Feind im ganzen Land ist und bleibt der DENUZIANT.

Bearbeiten/Löschen    


wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zyklus

Hi An....

Deine Kritik ist wie dein Name. Deine Kritik mußt du nicht hinter latainisch verstecken. Deine Bemerkungen sind überflüssig wie ein Kropf.

Viele liebe Grüße
die Wolfsfrau
__________________
Wo ist das letzte Einhorn?

Bearbeiten/Löschen    


Filou
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 37
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Hoffnung, die im Begriff ist auf dem Weg zum Mars zu sein, der den roten
Planeten als konkretes Bild darstellt, wird von einem blutroten Mond ertränkt. Eine unnatürliche Farbe des Mondes. Die Rolle könnte man eher dem Marz zuspielen. Warum erscheint hier der Mond wohl als Mörder der Hoffnung im allegorischen Sinne? Das Gedicht deutet es sogar an, obwohl es nur aus 14 Worten besteht: Hoffnung geht mit der Hoffnungslosikeit zusammen und verschmilzt zu eben ihrem eigenen Gegenteil. Wer Hoffnung hat, der steht zugleich in Gefahr diese zu verlieren. Konsequenz ist die Hoffnungslosikeit.

Bearbeiten/Löschen    


beccolino
Guest
Registriert: Not Yet

mir gefaellt es auch nicht aber...

ob du verdienst beschimpft zu werden...

Bei mir erweckt dein Gedicht die Assoziation mit einem von diesen Fantasy-Teenager Postern. Weisst du? Diese mit viel Lila und Blau Sternen im Hintergrund und so...
Naja, aber es gibt auch solche die moegen sowas und immerhin hatte ich eine Assoziation zu deinem Gedicht/Fragment.
War das so beabsichtigt?
Das Zyklische ist mir aber nicht aufgefallen...dafuer ist es wohl doch zu kurz.

Gruss

Beccy

Bearbeiten/Löschen    


wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zyklus

Hi Filou u. Beccolino

Danke für eure Zeilen. Tut mir leid anscheinend sind meine 14 Worte sehr unverständlich. Die 14 Worte schrieb ich für eine Frau die sich ein Kind wünscht. Die Hoffnung steht für den Eisprung der Leben möglich macht Mars steht für den Mann
und der Vollmond und seine blutrote Farbe für die Enttäuschung. Mein Zwang alles zu mystifizieren wird sich wohl wieder legen.

Viele liebe Grüße
die Wolfsfrau
__________________
Wo ist das letzte Einhorn?

Bearbeiten/Löschen    


Druidencurt
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2001

Werke: 63
Kommentare: 612
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Druidencurt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

blutroten Vollmond ?? wo gibt es den

eine blutrote Sonne hat der alte Druide
schon oft gesehen...........
__________________
Tri-Tra-Trullala =
denn der Troll ist wieder da!
Das finden viele sonderbar!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!