Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
424 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
aus dem Schlaf gerissen
Eingestellt am 29. 01. 2000 00:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Paul
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wen einmal die Muse gek├╝sst,
den l├Ąsst sie nie mehr los,
der ist ihr trabant,
ist ihr verfallen,
s├╝chtig,
den reitet die Sehnsucht
Tag & Nacht -
mehr! -
wen einmal die Muse gek├╝sst,
wer einmal die S├╝├če gekostet,
der will sie niemals wieder missen,
wird ihr hinterherhecheln,
sie suchen ewiglich,
geblendet,
immer der Nase nach,
als h├Ątte er Blut geleckt... -
wer einmal die Muse gek├╝sst,
den wird der schlaf immer fliehen,
die N├Ąchte ├╝ber wird er harren und lauschen,
wird die M├Ândin anheulen
und Tr├Ąnen bluten -
Opfer sein wird er,
will er,
Opfer der Sch├Ânheit!

(├ťbernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufz├Ąhler beginnen wieder mit NULL.)

Mir gef├Ąllt die Leselupe, deshalb unterst├╝tze ich sie... ... indem ich bereits regelm├Ą├čig die Leselupen-Shop-Links nutze.
... indem ich die Leselupen-Shop-Links in Zukunft nutzen werde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!