Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87747
Momentan online:
696 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
das Gewitter
Eingestellt am 08. 10. 1999 00:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

stumm, still,
kein Mucks,
die Zeit scheint stehen geblieben -
bsssst,
gespannt, gebannt,
kein Laut,
die Amseln verschwunden,
verwünscht,
als ob der Panther durch´s Gebüsch schliche
und die Natur zum Schweigen verdammt,
weil sie weiß...
die Luft klar,
unedlich rein,
der Himmel finster,
tiefstes blau,
hämisch,
mächtig... .
dann, plötzlich
riecht es klamm,
feucht,
modrig -
KADABUUUSCHSCHSCH -
ein Blitz züngelt gierig vom Himmel,
gefolgt vom Lustgestöhn
kopulierender Götter -
oh, das ist das Fest des Zeus,
rauschend,
bacchisch... -
und Tropfen der Lust
fallen auf die Erde,
diche, fette, schwangere Tropfen
prasseln, rasseln hernieder,
auf diese kleinen Menschelein,
die bibbernd, kauernd lungern... -
oh, es ist wahrhaft erhaben
gewaltig und
gar schauerlich schön,
im Blitzgewitter
der Gefühle...

(Übernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufzähler beginnen wieder mit NULL.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!