Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
145 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
der sturmangriff der traurigkeit
Eingestellt am 05. 04. 2002 21:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stefan_Senn
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 148
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stefan_Senn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der majorität der veröffentlichten werke unter poesie entnehme ich, dass das reimen wieder en vogue zu sein scheint nun gut, den zug des zeitgeistes möchte ich nun doch nicht verpassen, drum auch jetzt von mir PREMIERE TATAAA TUSCH: ein gereimtes gedicht


Der schwarze Schleier
Der die Nacht
Zur finsteren Baronin macht
Kann sich auch
auf Menschen legen
Und düsteres in ihnen regen

Die Wände, die den Sinn
Verwalten
Suchen diese abzuhalten
Doch auch sie sind nicht gefeit
Dem Sturmangriff
Der Traurigkeit

Beim Trakl, ach
die Mauern fallen
Und man hört
Portishead erschallen
Alles Lächeln ward nun weggeschwemmt
Vom Fluss der keine Richtung kennt

Geknechtet von geballten Massen
Traurigen Gedankenguts
Kann man es doch nicht unterlassen
Als Gäste diese aufzunehmen
Sie zu verpflegen und nach deren Abgang
Nämliche zurückzusehnen

__________________
violent sorrows seem
a modern ecstasy

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!