Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87738
Momentan online:
603 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
eine vorzügliche Angewohnheit
Eingestellt am 30. 01. 2002 15:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fool on the hill
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 7
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

glut
ein lebensrhytmus
an aus

ist rauchen nicht eigentlich scheiss
kinder kotzen im auto, wenn vater pafft
doch fenster auf
weiter geht die fahrt, es muss geraucht werden

an aus
meine mutter spült jeden tag die aschenbecher
meine auch

dumm sind wir nicht
es macht mich glücklich
husten am nächsten morgen
meine freundin bestaunt dem klumpen
an der wand

an aus
ein lebensrhytmus
glut

mir schmeckt der scheiss wirklich
mhmmm an aus
rauchst du zu schnell wird dir schwindelig
oh yeah schulklo
haste mal ein blättchen meine sind alle
natürlich

ich kauf mir gleich neue - Ha
o.k. eine noch
kriegste wieder
morgen

ist rauchen nicht wie das leben

glut
ein lebensrhytmus
an aus

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Thomas Mrozik
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 51
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thomas Mrozik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
niko-teen

eigentlich ok dein text nicht ganz rund aber ok.

niko-teen

teer-verschmiert
stinkt wie
gelb und dreck
niko-teen
ein zug
auszug
qualm und tot
vergess dein
raucherlachen nicht

Thomas Mrozik 30.1.01
__________________
in meinen Träumen bin ich was ich will!

Bearbeiten/Löschen    


Fool on the hill
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 7
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

soll nicht rund sein
soll mehr eine Parabel als Poesie sein
soll den Mensch als Gewohnheitstier widergeben
soll ein Spiegel sein
soll interpretiert werden
danke

Bearbeiten/Löschen    


Pseudorinym
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 19
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Pseudorinym eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Hi Fool,
ich habe leider nicht viel Zeit heute,will aber trotzdem ein paar Worte zu deinem Gedciht sagen.
Da ich überzeugter Nichtraucher(in) bin,verstehe ich es nicht,wie man sich so von einer Zigarette lenken lassen kann.
Wieso beschreibst du rauchen denn als vörzügliche Angewohnheit?
Anfangs ist es vielleicht noch vorzüglich,aber später wird es nur noch zum lästigen Fluch.
Schade,daß du dein Leben vom rauch bestimmen läßt (Lebensrhythmus),aber andererseits,wie soll dann ein guter Rhythmus aussehen?oft ist es ja auch nicht viel mehr als arbeiten und schlafen
Hmm,wenn bei dir sogar die Eltern rauchen...schwer,schwer

Und kann man nur glücklich sein wenn man an seiner Zigarette zieht?wohl eher nicht.

So,das waren meine ersten Gedanken

*viele grüße*
xxx

Bearbeiten/Löschen    


Fool on the hill
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 7
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich rauche zwar, aber trotzdem hast Du´s falsch verstanden!
Ich wollt nur damit sagen, dass wir Menschen uns viel zu schnell in eine Sucht, eine Norm und einen Standard zwängen!
Rauchen ist daher symbolisch zu sehen!

Manchmal ist aber eine Zigarette echt lecker,
manchmal aber auch sehr ekelhaft!

Wie das Leben!

greetinx

Volker

Bearbeiten/Löschen    


Pseudorinym
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 19
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Pseudorinym eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Interessant wäre dann allerdings die Frage,warum wir uns in eine Sucht oder eine Norm zwängen...immerhin,es zwingt uns niemand dazu!

Vielleicht zwängt man sich Dinge auf,weil man Angst hat sonst nicht dazu zugehören,oder Angst hat in unserer Gesellschaft unterzugehen.

xxx

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!