Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
412 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
für nothing
Eingestellt am 01. 01. 2001 15:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nohnan
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 16
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nohnan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich hab von dir geträumt
ich sah dich sitzen
in ruhiger andacht
vor einem tempel
auf der sptize eines berges
bewacht von zwei gestalten
die deiner phantasie entsprangen

die pforte aus groben stein gehauen
sie trug dein zeichen
in nebel gehüllt
der rest des wunderbaren bau`s
nur für eingeweihte augen
die du aussuchtest ganz genau

das ende des liedes
ist noch nicht geschrieben
da dein antlitz noch jung ist
und dein geist wach
jasmin
__________________
nohnan

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...sorry, äh, mh,

hallo nohnan,

sorry, der anfang ist ja wunderschön, und auch liest es sich angenehm, doch das ende - bitte nohnan, sei nicht gemein, du spannst mich auf die folter mit diesen unfertigen lied, gern helf ich auch, doch so abprubt sollte kein gedicht je enden...

all goodness

mfg

manfred loell
>moloe<

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
JA - ich möchte auch das Ende hören :-)

Hi Nohnan,
der Schluss kam viel zu früh!
Schade, es hat so schön begonnen.
Schreibst du das Ende in der Zukunft?
Ich hoffe, es geht gut aus! :-)

Lb. Gruß,
Feder

PS: Gerade eben kam mir der Gedanke, diese "märchenhaften" Zeilen bergen ein Land, in dem es auch Folterkammern gibt :-) Ich war gerade auf der passenden Bank und bin schon sehr "gespannt":-)!!!

Bearbeiten/Löschen    


nohnan
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 16
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nohnan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
feder und moloe

ich beschrieb wie immer ein bild das in mir entstand
das ende zu zeit nicht möglich, denn hat sie ihr leben noch nicht gelebt. ein fiktives könnt ich schreiben
aber muss ich warten bis meine muse mich erneut küssen wird
drum würd ich moloes vorschlag annehmen und ihn um ein ende seiner art drum bitten.
aber es ist wie immer schön für eine frau zu hören, das ich euch noch immer quälen und foltern kann.
ich gebe zu das war meine absicht
(:-)
__________________
nohnan

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ein kurzes und offenes ende

ich hab von dir geträumt
ich sah dich sitzen
in ruhiger andacht
vor einem tempel
auf der sptize eines berges
bewacht von zwei gestalten
die deiner phantasie entsprangen

die pforte aus groben stein gehauen
sie trug dein zeichen
dies sah ich noch genau
in nebel gehüllt
der rest des wunderbaren bau`s
nur für eingeweihte augen
die du aussuchtest ganz genau

der rote mond gab mir ein zeichen
nicht von diesem platz zu weichen,
dich zu beobachten,
und dies zu geniessen
und vielleicht selbst zu fliessen,
im traumes wunderland,
welches du geöffnet hast...


Bearbeiten/Löschen    


nohnan
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2000

Werke: 16
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nohnan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
moloe

respekt ich bin begeistert
und wie gut es passt
du hast mein bild verändert
auf eine interessante art und weise
__________________
nohnan

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Nohnan, ich werde dir beizeiten mal was aus der weiblichen Sicht zaubern und dich auf die Folterbank setzen :-) Ganz liebevoll natürlich *ggg*

Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!