Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87749
Momentan online:
628 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
ich hatte einen traum letzte nacht
Eingestellt am 27. 05. 2000 00:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
TheRealCure
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 82
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich hatte einen traum letzte nacht

ich hatte einen traum letzte nacht
von blumen sterbend am wegesrand
von menschen zerquetscht in der
maschinerie einer grauenvollen diktatur

ich bin aufgewacht letzte nacht
schweissgebadet und voller angst
habe in den tag geblickt
in der hoffnung, ein anderes land zu erreichen

ich hatte einen traum letzte nacht
von einen schwert in meiner hand
das ich erhob gegen all
die ungerechtigkeit in der welt

ich hatte einen traum letzte nacht
von einem sehr fernen land
in dem ich sicher lebte
ohne gier nach macht und geld


(Übernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufzähler beginnen wieder mit NULL.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!