Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
425 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
immer die sieben ...
Eingestellt am 31. 08. 2001 15:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wolfwalk
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2001

Werke: 13
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



und teil ich auch deine
gedanken wie einen
vorhang
und falt ich auch deine
nächte zu stofflichen
träumen
und bin ich auch anwesend
in jeder abwesenheit
und kenn ich dein fleisch von innen
und dein wort an der gangart

und spiel ich noch so durchtrieben
dein silberwürfel zeigt immer die sieben

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2124
Kommentare: 10404
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Würfel, der immer die sieben zeigt, taugt
für jede der Wetten als Ausweg, wenn auch als kleiner,
denn als Gott persönlich mit Hawking würfelte, sah ihn da keiner
durch Gewalten vom Spieltisch in die Fernen der Zeit wurde der Würfel gesaugt.

Hallo Wolf,

dieser Betrug mit dem Würfel erscheint als der Ausweg in der dreigefalteten Zeit.

Gibt es eine größere Hälfte? Jedes Kind weiß: ja.
Deshalb die Sieben.

Sprachlich brillant erscheint Dein Gedicht.

Denn sind auch die geteilten Gedanken und die Stoffträume, von denen keiner sagen kann, sind sie Traum, oder sind sie Realität.

Wieso eigentlich betrachten die Leute Träume nicht als Realität?

Geträumte Realität ...

Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


wolfwalk
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2001

Werke: 13
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

danke für deine - wie immer - witzig-tiefsinnige reaktion

grüsse
wolfwalk
__________________

auch das seelenheil
hat sein gegenteil

Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
die sieben, die die glorreichen würfel ... hups

hallo wolfwalk,
schöne idee, interessante umsetzung
lädt zum öfter lesen ein, ohne daß das gedicht an drive
verliert
eher gewinnt es bei mir, wenn ich es wieder und wieder
lese
und dafür hat es auch die richtige länge
- macht einfach spaß
wie ein gutes lied, und ich verstehe eigentlich garnicht,
was der sänger da singt
die melodie hat mich ergriffen
mercie

ralph

Bearbeiten/Löschen    


wolfwalk
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2001

Werke: 13
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hallo, ralph
vielleicht wirds noch ein song ...

danke fürs mitsingen
wolfwalk



__________________

auch das seelenheil
hat sein gegenteil

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!