Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87739
Momentan online:
129 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
milchkaffee
Eingestellt am 19. 02. 2002 14:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Shaiku Narim
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 34
Kommentare: 59
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shaiku Narim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


milchkaffee


ein lächeln auf den lippen
hellt die beziehung
zwischen menschen
wie milch
kaffee

es gibt menschen
die trinken kaffee
schwarz



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo shaiku,
hm..lässt echt grübeln,aber mehr noch dein "schwarzweiss" dazu war ich nicht in der lage etwas zu sagen.
Milchkaffee..
nun,ich weiß,was du damit ausdrücken möchtest..
aber ob das die geeignete metapher ist?
phasenweise trinke ich den kaffee schwarz,weil die säuren sich eigentlich nicht vertragen und man ihn dann lieber schwarz..trinken sollte.
aber dennoch bin auch ICH der meinung,das ein lächeln..vieles bewirken kann..
zu viele gehen mit düsteren gesichtern durch die gegend..
und ein lächeln öffnet herzen..
("innerlich" lächeln,so kann ich aus erfahrung sagen,da ich es praktiziere,lässt einen mit 42 noch KEINE falte haben)
aber ich weiß,was du meinst..
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Shaiku Narim
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 34
Kommentare: 59
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shaiku Narim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja, womöglich hast du recht.
kaffee ist vielleicht echt ein merkwürdiger vergleich.
aber schwarzer kaffee ist bitter, du verstehst?
und danke, dass du, so schnell!!!, geschrieben hast, hat mich echt gefreut!
ist ja nur so ein kleines gedicht...

Bearbeiten/Löschen    


Filou
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 37
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein einprägsames Bild zu grandioser Größe projeziert. Ich bin begeistert. Diese Antithese ist nicht nur bildlich, sondern auch ausdruckseitig gut umgesetzt, durch die Vertauschung von: milch-kaffe versus kaffe-schwarz.
Phantastisch!
__________________
Merkwürdigerweise mag ich die von deren Art ich bin: den Menschen (Hans Schnier, "Ansichten eines Clowns")

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo shaiku,
so schnell?
nun das ist zufall,da ich wohl in dem moment grad in die lupe sah und dein beitrag ganz oben stand.:-)
was kaffee angeht,naja,so ein richtiger kaffetriker und kenner wird da anderer meinung sein..
ich mag z.B.keine schnäpse,während ein ander sie lecker findet..
aber das ist ja auch egal..in gedichten kann man auch sterne vom himmel holen :-)

bin gespannt auf weiteres
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Shaiku Narim
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 34
Kommentare: 59
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shaiku Narim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hey, tausend dank!


@ Filou: hab noch nie so eine gute kritik bekommen! stolz
@Sanne: da hast du recht schmunzel, ich mag auch keine schnäpse!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!