Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87782
Momentan online:
359 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
nachts
Eingestellt am 27. 02. 2002 00:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Panther
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 66
Kommentare: 39
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Panther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

nachts

und dann wieder nacht
nächtens übernächtigt
müde schlafen aber
nicht allein wieder nacht
ohne dich übernächtigt
vielleicht einer einsamkeit
die zeit tropft rot aus der uhr
an der wand über dem bett
und dann nacht wieder
tropfen heiß nächtens
allein mit der zeit übernächtigt
müde trost vielleicht schlafen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Daniel J.
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 24
Kommentare: 56
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daniel J. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wenn Kritik erlaubt ist...

Hi Panther,
mir gefaellt das sehr gut, wie Du diese "Bedeutungsschwangeren" Worte aneinanderreihst, aber die Zeile mit der tropfenden Zeit wuerde ich aendern, sie erscheint mir der Qualitaet des Gedichts nicht angemessen.
Ein interessante Metapher(erinnert an Dali), aber hier unpassend. Natuerlich ist das nur mein Empfinden, was denkst Du?
__________________
Ich ist ein Anderer (Rimbaud)

Bearbeiten/Löschen    


Panther
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 66
Kommentare: 39
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Panther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

halolo
stimmt schon, dass diese zeile nicht wirklich passt...das liegt meiner meinung nach weniger an der metapher, als vielmehr daran, dass diese zeile zu komplet ist für die gedankenschnippsel...vielleicht so


...
vielleicht einer einsamkeit
rote uhr nacht verschleiert zeit
an der wand über dem bett
...

Bearbeiten/Löschen    


Daniel J.
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 24
Kommentare: 56
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Daniel J. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
dem Nagel auf den Kopf...

Hallo, es liegt tatsaechlich am Stilbruch und nicht an der Metapher. Jetzt passt es viel besser. Auf bald...
__________________
Ich ist ein Anderer (Rimbaud)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!