Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87785
Momentan online:
571 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
nichts
Eingestellt am 20. 08. 2001 12:52


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Chrissie
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 67
Kommentare: 602
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

nichts

solch z├Ąhe tage
schwer und tr├Ąnenreich
nicht einmal erahnbar
wie gl├╝ck sich anf├╝hlen k├Ânnte
ungl├╝ck kriecht
durch alle strassen
in allen gassen
├╝ber alle pl├Ątze
wie schwarzer schleim
aus tausend toten
nach verwesung stinkend
wie ein penner aus dem maul

(gott existiert nicht
gott ist ein penner
gott ist tot)

im stakkato wirr wirbelnder
dunkel gef├Ąrbter gedanken
verschattet der sichtkreis
kein entkommen
aus der grausamkeit die innen wohnt
keiner kann helfen
gefangen im kerker der eigenen angst
niedergedr├╝ckte augen zeichnen den weg
├╝ber schmutzige pflastersteine
durch hundehaufen und rostige nadeln
immer hinein
durch den st├Ąrksten schmerz in den gr├Â├čten dreck

(unerreichbar sind die ├Ąngstlichen
selbst ausgegrenzt vom leben
hinter mauern gebaut aus pein)

geh! geh weg
fort, lass mich!
ich suche keine heimat
ich suche nichts mehr
ich will deine liebe nicht
ich will so bleiben
und mich weiden
am eigenen leid

CMvM 2001


__________________
Pseudonym? Nein Danke!
Christine Mell von Mellenheim

Mir gef├Ąllt die Leselupe, deshalb unterst├╝tze ich sie... ... indem ich bereits regelm├Ą├čig die Leselupen-Shop-Links nutze.
... indem ich die Leselupen-Shop-Links in Zukunft nutzen werde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Chrissie,
ich habs wirklich einige Male gelesen,nein..lesen m├╝ssen..denn ich wollte es RICHTIG lesen..mit der richtigen Betonung innen drin.
Gef├Ąllt mir..
MEINE Interpretation sagt: wenn der jenige DA dr├╝ber weg ist..da durch..dann wird es ihm sehr gut gehen.Hab da damals auch mal was geschrieben, erinnert mich daran."..laufe auf und ab, wie ein wildes Tier. Gefangen hinter Gittern, mein K├Ârper und ich.."(wei├č nicht auswendig weiter)
W├╝nsch Dir noch alles Gute
LG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Chrissie
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 67
Kommentare: 602
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Sanne!

Inspiriert haben mich dazu die vielen Junkies und Penner, die bei uns im Park 'wohnen'. Ob die da nochmal 'dr├╝ber weg kommen', wage ich zu bezweifeln.

Liebe Gr├╝├če
Chrissie
__________________
Pseudonym? Nein Danke!
Christine Mell von Mellenheim

Bearbeiten/Löschen    


beisswenger
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Sch├Ân schaurig...

Werte Frau von Mellenheim,
das hat mich anger├╝hrt!

Nur - wenn Gott nicht existiert, dann k├Ânnte er zwar tot sein, jedoch kein Penner; es sei denn: der Penner gleicht einem (fast) toten Wesen.

Sch├Ânen Tag noch,
Frau von und zu, auf und davon!

Bearbeiten/Löschen    


Chrissie
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 67
Kommentare: 602
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Tja, werter Kollege beissi,

nicht alles ist logisch und das Leben schon gar nicht.

Was nicht existiert, kann nicht tot sein, denn der Tod setzt Existenz voraus, jedoch: existiert ein Penner noch wirklich in unserer Gesellschaft, als menschliches Wesen? Oder macht er sich durch seine Nicht-Existenz in unserer Welt gottgleich in seiner eigenen Realit├Ątsblase von Parallelwelt?

Wie ich vorab schon sagte.

Ein Chaos ist das.


Philosophische Gr├╝├če
Chrissie


__________________
Pseudonym? Nein Danke!
Christine Mell von Mellenheim

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Beeindruckend

Hallo Chrissie,

ich finde deinen Text beeindrueckend und bedrueckend. Und ich finde, er gehoert in die Anthologie.

Liebe Gruesse

__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!